Planungsfaktor Hygiene

Zentrale Anforderungen in öffentlichen Sanitärräumen

Gepflegte öffentliche Sanitärräume sind Aushängeschilder für ihre Betreiber und schützen die Gesundheit ihrer Besucher. Die Basis für attraktive, hygienische und wirtschaftliche Sanitäranlagen werden mit der Planung gelegt. Bereits hier entscheidet sich, wie hygienisch, betriebssicher und wirtschaftlich öffentliche Sanitärräume gestaltet werden.

Eine wichtige Richtlinie für Planer, Installateure und Betreiber ist die VDI 3818 „Öffentliche Sanitärräume“. Sie gibt umfassende Hinweise zur Kapazitätsauslegung, Lage und Grundrissplanung sowie für Technik, Hygiene und Ausstattung. Die Richtlinie behandelt zudem Aspekte der Wirtschaftlichkeit und des Betriebs sowie Anforderungen besonderer Personengruppen, etwa mit Mobilitätseinschränkungen oder aus anderen Kulturkreisen. Sie definiert Sanitärräume als „öffentlich“, deren Besucher anonym und für Verschmutzungen oder Beschädigungen in der Regel nicht verantwortlich zu machen sind....

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 02/2018

Hygiene in öffentlichen Sanitärräumen

Gesundheitsschutz geht vor!

Planerische Grundlage: Die VDI 3818 Mit Planungs- und Ausführungsempfehlungen liefert die VDI 3818 eine gute Arbeitsgrundlage für Planer, Installateure und Betreiber von öffentlichen...

mehr
Ausgabe 02/2017

Wirtschaftlich, einladend, hygienisch

Planung und Installation (halb-)öffentlicher Sanitärräume

Vom Sternerestaurant bis zur Bahnhofstoilette Öffentlich zugängliche Sanitärräume müssen je nach Lage und Nutzungsart sehr unterschiedliche Bedürfnisse erfüllen. Bei Toiletten auf Bahnhöfen,...

mehr

VDI 6000 Blatt 1

Die passende sanitäre Ausstattung für jedes Gebäude – Grundlagen

Die Richtlinienreihe VDI 6000 beschreibt die Ermittlung des Bedarfs an Sanitärgegenständen und die Ausstattung und Ausführung von Sanitärräumen in Abhängigkeit von der Nutzung und gibt Hinweise...

mehr
Ausgabe 10/2014

Weit mehr als eine Wasserquelle

Planung von öffentlichen Waschtischanlagen

Das Einsatzfeld für öffentliche Waschtischanlagen ist groß und reicht von Einrichtungen in Spitzenrestaurants und Hotels über Schulen, Sportstätten und Rathäuser bis hin zu Wasch­räumen in...

mehr

Herausforderung Sanitärplanung eines Messegeländes

An Messetagen nutzen viele tausend Besucher die Sanitärräume, dann stehen einzelne Hallen wieder wochenlang leer. Für die Sanierung der Sanitäranlagen in Halle 12 war die Zielsetzung daher klar:...

mehr