Danfoss bündelt Planungstools und Produktinformationen

Online-Plattform für Planer von Wärmelösungen

Mit dem „Digital Design Center“ präsentiert Danfoss eine neue Online-Plattform für Planer von Wärme- und Heizungslösungen. Sie richtet sich an Anwender aus den Bereichen Wohn- und Zweckbau sowie Trinkwasser- und Fernwärmeversorgung und fasst unter einer einheitlichen Weboberfläche zahlreiche planungsrelevante Tools und Produktparameter zusammen.

Das Danfoss-„Digital Design Center“ untergliedert sich in vier Bereiche, die sich über die intuitiv bedienbare grafische Benutzeroberfläche leicht erschließen lassen.

Das Danfoss-„Digital Design Center“ untergliedert sich in vier Bereiche, die sich über die intuitiv bedienbare grafische Benutzeroberfläche leicht erschließen lassen. Unter der Rubrik „Software & Tools“ finden Anwender kostenlos nutzbare Online-Hilfsmittel wie einen Planerservice mit CAD-Daten und Ausschreibungstexten, den „Heat Selector“ zur berechnungsbasierten Produktauswahl sowie die Danfoss-„HeatMAP“ zur Auslegung von Fußbodenheizungen. Zudem werden zahlreiche Planungstools zum kostenfreien Download angeboten, darunter die „DanBasic 6“-Berechnungssoftware zur Heizanlagenauslegung und die Analyse- und Dimensionierungsprogramme „Optimal 2“ und „EvoFlat“ für Heiz- und Trinkwassersysteme in Mehrfamilienhäusern. Darüber hinaus stehen technische und kaufmännische Berechnungsdatensätze, ausführliche Handbücher und Anwendungsleitfäden sowie genaue Informationen zu den staatlichen Förderprogrammen von KfW und BAFA zur Verfügung.

In der zweiten Rubrik „BIM & Dokumentation“ werden Produktinfos gebündelt, die zur Erstellung von Computermodellen und zur produktbezogenen Anlagenauslegung notwendig sind. Anwender finden hier Datensätze zur Bauwerksdatenmodellierung (Building Information Modelling/BIM) unter Einbeziehung von Danfoss-Produkten sowie ausführliche Technische Dokumentationen aller Produkte des Danfoss-Heating.Portfolios.

Aktuelle Fachberichte und Informationen zur Wärmetechnik finden auf der „Drehscheibe Fachwissen“ Platz.

Unter der Rubrik „Meine Projekte“ schließlich können registrierte Nutzer ihre aktuellen Planungsdaten sowie alle gespeicherten Dateien und Datensätze ablegen.

Das „Digital Design Center“ ist unter www.danfoss.de/projektplanung erreichbar. Die Funktionen des Portals werden darüber hinaus auch in einem Video unter https://www.youtube.com/watch?v=G8xJoAuRYOw&feature=youtu.be demonstriert.

Thematisch passende Artikel:

Danfoss Service Center Offenbach

Reparatur und Test von Frequenzumrichtern
Techniker im Pr?ffeld: Im Servicecenter k?nnen alle Danfoss-Frequenzumrichter und ihre Komponenten getestet bzw. repariert werden.

Danfoss ( www.danfoss.de/vlt) verfügt seit Januar 2015 in Offenbach über umfangreiche Reparatur- und Testmöglichkeiten in einem neuen Service Center: Hier reparieren und analysieren...

mehr

Neuer AEG Online-Warmwasser-Navigator, Kompetenzbroschüre und Software-Tools

Der neue Online-Warmwasser-Navigator von AEG Haustechnik wählt schnell und zuverlässig die passenden Warmwasserprodukte für das zu planende Objekt aus. Es sind lediglich die Angaben zur im Haushalt...

mehr

Danfoss übernimmt Sondex

Wärmeübertragerhersteller passt ins Danfoss-Heating-Segment
St?rken b?ndeln: Per Handschlag beschlie?en Aage S?ndergaard Nielsen und Niels B. Christiansen (rechts) die Fusion ihrer Unternehmen Sondex und Danfoss.

Anfang Juli 2016 unterzeichneten Danfoss (www.danfoss.de) und Sondex einen Vertrag zur Übernahme der Sondex Holding A/S, einem Anbieter von Wärmeübertragern. Sondex passt mit der Entwicklung,...

mehr

Neue Deutschlandzentrale von Danfoss

Neubau in Offenbach
•	Illustrationen der neuen Deutschlandzentrale von Danfoss in Offenbach (Au?enansicht und Atrium).

Danfoss (www.danfoss.de) bekommt ein neues Bürogebäude für die Deutschlandzentrale im Offenbacher Stadtteil Kaiserlei. Die Einweihung des Gebäudes ist für die zweite Jahreshälfte 2022 geplant,...

mehr

Grundfos Webinar für digitale Tools

Online-Seminar Reihe

Damit Nutzer die Möglichkeiten digitaler Helfer voll ausschöpfen können, veranstaltet Grundfos im Herbst 2018 eine Reihe von Online-Seminaren, in denen die einzelnen Tools wie „MyGrundfos“,...

mehr