Energie / Solar

Ausgabe 2022-05

PVT-Wärmepumpensysteme im Einklang

Projektbeispiele erfolgreicher Anlagenkombinationen

PVT-Kollektoren erzeugen Strom und Wärme aus Sonnenenergie. Kombiniert mit einer Wärmepumpe, entsteht ein hocheffizientes Heizsystem, das sowohl aktuellen als auch künftigen Klimaschutzvorgaben gerecht wird. Drei aktuelle Wohnungsbauprojekte zeigen, wie mit Hilfe dieser Technologie eine nachhaltige Wärmeversorgung gelingen kann.

mehr
Ausgabe 2022-05 The smarter E Europe in München

Energiefachmessen: im Fokus u.a. grüner Wasserstoff und Agri-PV

The smarter E Europe mit den vier Energiefachmessen Intersolar Europe, ees Europe, Power2Drive Europe und EM-Power Europe findet vom 11. bis 13. Mai 2022 in München statt. Die Veranstaltung bietet...

mehr
Ausgabe 2022-05 Mehr Sicherheit für die Kunden

Garantieerweiterung für Wechselrichter

Mit 110 Jahren Erfahrung in Elektronik und Mechatronik steht die Marke Kostal für „Made in Germany“. Entsprechend gelte für jeden Wechselrichter ein unternehmensweiter Null-Fehler-Anspruch. Deshalb...

mehr
Ausgabe 2022-05 Lösung für komplexe Dachstrukturen

Vorzeigeprojekt für PV-Dächer

Der Immobilienentwickler Incept realisiert derzeit mit ZRS Architekten Ingenieure auf 23.000 m² im Berliner Stadtteil Pankow ein neues Wohnkonzept, bei dem 6.700 m2 Dachfläche auf 84 Reihenhäusern mit...

mehr
Ausgabe 2022-05 Garantieverlängerung auf 40 Jahre

Langlebige PV-Module

Die Powertrust GmbH aus Bremen ist Entwickler von Stromspeichersystemen und Anbieter von Gesamtlösungen für erneuerbare Energien. „Unser Unternehmensfokus ist Nachhaltigkeit – von der Beratung über...

mehr

Mehr Sicherheit beim Blower-Door-Test

20 Jahre FLiB-Zertifikat für Messdienstleister

Schon seit 2002 können Anbieter von Blower-Door-Messungen beim Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen (FLiB e. V.) die Prüfung zum „zertifizierten Prüfer der Gebäude-Luftdichtheit“ ablegen. Mit...

mehr
Ausgabe 2022-04

Bauwettbewerb „Solar Decathlon“

Wege zum klimaneutralen Gebäudebestand

Beim Bauwettbewerb „Solar Decathlon“ sind internationale Hochschulteams aufgerufen, solar versorgte Wohnhäuser zu entwerfen, zu planen, zu bauen und zu betreiben. Das Konzept stammt ursprünglich aus den USA, wo 2002 in Washington der erste „Solar Decathlon“ stattfand. Zu seinem 20-jährigen Jubiläum kommt der Wettbewerb 2022 erstmals nach Deutschland: 18 internationale Hochschulteams aus elf Ländern präsentieren vom 10. bis 26. Juni auf dem rund 44.000 m² großen Veranstaltungsareal in Wuppertal ihre Demonstrationsgebäude der (Fach-)Öffentlichkeit. Vor Ort messen sich die Teams mit ihren Projekten in zehn Disziplinen. Am Ende gewinnt das Team mit den meisten Punkten. Die tab berichtet exklusiv in dieser und den nächsten drei Ausgaben über Projekte des Bauwettbewerbs.

mehr
Ausgabe 2022-04 Umweltschonende Hallenheizung

Wasserstoff-Dunkelstrahler

Die Unternehmensgruppe Schwank stellt ihren ersten H2-tauglichen Dunkelstahler vor. Bislang verbrennen Hell- und Dunkelstrahler für die Hallenheizung Erdgas oder Flüssiggas, bei Wasserstoff werden die...

mehr
Ausgabe 2022-04

Roofkit – Aufstocken mit Holzmodulen

Ein Kit vom KIT auf dem Dach sorgt für üppige Solarerträge

In unserer Serie über die Projekte des Solar Decathlon Europe geht das Studententeam des Karlsruhe Institute of Technology (KIT) mit Roofkit als erstes ins Rennen. Ein Bestandsgebäude wird hierbei energetisch ertüchtigt und mit vorgefertigten Holzmodulen um mehrere Stockwerke erweitert.

mehr
Ausgabe 2022-04 Stapelbare Kraftpakete

Batteriespeichersystem

Um ein stapelbares Batteriespeichersystem mit ebenfalls stapelbarem Hybridwechselrichter, genannt „Energy-Butler“, hat der österreichische Hersteller von Gesamtenergielösungen M-Tec sein Portfolio...

mehr