Normgerechte Kaskadenentwässerung

Die Regenspende in geregelte Bahnen lenken

Wer eine Kaskadenentwässerung auf niedriger gelegene Dachflächen plante oder realisierte, der bewegte sich bisher in der normenrechtlichen Grauzone. Mit einem speziell entwickelten Kaskadenbauteil-System gibt es Rechtssicherheit auch für Bau­situationen, die sich oft nicht vermeiden lassen.

Ein Anbau an ungünstiger Stelle? Eine stufenförmig angeordnete Balkonfassade beim Neubau? Staffelgeschosse, die über mehrere Etagen reichen? Nicht immer lässt der Baukörper zu, die Regenspende nach allen Regeln der DIN, also auf direktem und korrektem Wege abzuführen. Aus Kostengründen wird dann oftmals der Auslauf auf tiefer liegende Dachflächen geplant und auch ausgeführt. Besonders häufig beobachtet man dies bei Sanierungen oder Gebäude­erweiterungen, bei denen der Planer mit den Gegebenheiten des Objektbestands arbeiten muss. Diese aus der Not geborenen Entwässerungslösungen können die...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-05 Zusammenspiel von Haupt- und Notentwässerung

Retentionsdachentwässerung

Durch die Zunahme von Einleitbeschränkungen in die Grundleitung gewinnt die Rückhaltung des Regenwassers an Bedeutung. Wenn der Platz für ein Rückhaltebecken oder für die Versickerung im...

mehr
Ausgabe 2021-05

Attikaentwässerung

Notausgang für Starkregen

Anstauendes Regenwasser ist eine Last für Dachabdichtung und Statik und immer häufiger eine echte Bedrohung für die Gebäudesubstanz. Ein nur 10 cm hoher Wasseranstau entspricht in etwa einem...

mehr
Ausgabe 2019-06 Platzsparende Systemlösungen

Kaskaden- und Balkonentwässerung

Attika-Abläufe eignen sich auch bei engen Platzverhältnissen für die Entwässerung von Dachterrassen und Flachdächern. „Loro-X Duostream“ spart Platz ein, da die Lösung unabhängig von der...

mehr
Ausgabe 2021-06 Mit Anstau-Losflansch

Edelstahl-Gully

Wird eine Alternative zur Entwässerung durch innenliegende Rohre gesucht, fällt die Wahl oft auf den „SitaRondo“. Der robuste Edelstahl-Gully empfiehlt sich zur Haupt- und Notentwässerung durch...

mehr
Ausgabe 2010-7-8

„Lotsen“ für die Notentwässerung

Die Flughafenwerft von Air Berlin in Düsseldorf

Check Hangar 8:24 h an sieben Tage pro Woche, 365 Tage pro Jahr. Das ist der Timetable für Hangar 8, die Flughafenwerft von Air Berlin am Düsseldorfer Flughafen. Die schnelle Wartung und Reparatur...

mehr