Heizungsverteiler im Kesselhaus

Hydraulische Entkopplung sichert Wärmeverteilung

Die NürnbergMesse ist in der TGA-Branche durch die Fachmessen IFH/Intherm und Chillventa ein Begriff. Die Heizwärme für die Messehallen und Kongresszentren kommt aus dem Kesselhaus, das unterhalb des Servicecenters am Eingang Mitte liegt. Für die Heizungsverteilung bedeutet dies, dass die Wärme über weite Strecken transportiert werden muss, um auch entfernt gelegene Hallenbereiche sicher beheizen zu können. Um alle Systemkreise mit den geforderten Massenströmen und Solltemperaturen zu versorgen, wurde großer Wert auf das System der Heizungsverteilung gelegt.

In den Hallen 7 bis 9 stellen die Heiztechnik-Hersteller während der Messe IFH-Intherm in Nürnberg ihre Produkte und Neuheiten aus. Während sich die Messebesucher in Halle 7A auf der Ostseite des Messegelän­des über Solarwärme- und Pelletsheiztechnik informieren, produzieren am anderen Ende unter dem Eingang Mitte fünf Großkessel die Heizwärme für die Messehallen und Verwaltungsgebäude. Von 550 kW bis 11,2 MW reicht die Bandbreite der Kesselleistungen. In der Summe sind es bei Volllast rund 26,5 MW Heizleis­tung, die zusammen mit der zu­sätzlichen Fernwärme vom Kessel­haus über Fernleitungen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-11

Solares Energiemanagement über den Heizungsverteiler

Einbindung von Solarthermie in die Heizungshydraulik

Mehr als ein Drittel der neu installierten Heizungsanlagen wird mittlerweile mit Solarthermie kombiniert. Im Solar-Rekordjahr 2008 wurden auf deutschen Dächern 2,1 Mio. m2 Kollektorfläche...

mehr
Ausgabe 2015-10

Ein wohltemperiertes Möbelhaus

Wärmeverteilung im Einkaufszentrum

Heizen mit erneuerbaren Energien ist auch für große Gewerbeobjekte keine Ausnahme mehr – nur die Di­men­sionen machen den Unterschied. Das Möbelhaus Höffner in Hamburg-Eidelstedt wird mit...

mehr
Ausgabe 2010-09

Abgaswärmetauscher für BHKW

Neben den Abgaswärmetauschern für Öl- und Gas-Heizungen hat Bomat Abgaswärmetauscher für Blockheizkraftwerke (BHKW) mit einer thermischen Leistung von 10 bis 150 kW im Programm: Konventionelle...

mehr

Umbau und Sanierung der Hallen 10 und 11

Messe Düsseldorf setzt erneut auf Caverion

Die Messe Düsseldorf GmbH nimmt Umbau-, Sanierungs- und Erweiterungsarbeiten an zwei Messehallen vor. Für die Gewerke Lüftung, Druckluft und Sprinkler hat sie Caverion Deutschland (www.caverion.de)...

mehr
Ausgabe 2014-05

Heizung und Kälte in Großgebäuden

Hydraulischer Nullpunkt in Verteilung sorgt für Dynamik

Das futuristische Gewerbeobjekt „The Squaire“ am Flughafen Frankfurt am Main, auf 86 Säulen und direkt auf dem Dach des ICE-Fernbahnhofes erbaut, erstreckt sich über eine Länge von 660 m und...

mehr