Zertifikatsprogramm „Innovationsmanagement Energie“

Berufsbegleitend zum Innovationsmanager Energiesysteme (m/w/d)

Das dreimonatige Zertifikatsprogramm „Innovationsmanagement Energie“ der Unikms, der Management School der Universität Kassel, in Kooperation mit der Energiewende-Denkfabrik House of Energy e.V. beginnt im April 2022 in einem neuen Zyklus.

Um Klimaschutz und Dekarbonisierung umzusetzen, müssen die Energieversorgung neu gedacht und die Energie-Infrastruktur im laufenden Betrieb modernisiert werden. Die Disruption eröffnet Chancen und birgt Risiken. Auch Unternehmen mit einem bisher stabilen Geschäftsmodell und treuen Kunden werden in der Entwicklung neuer Lösungen und Produkte viel schneller werden müssen, wenn sie den Anforderungen der kommenden Kundengeneration gerecht werden wollen. Das berichten übereinstimmend Dozent:innen und Teilnehmer:innen des Zertifikatsprogramms aus dem vorigen Jahr. 

Einladung zur Online-Informationsveranstaltung

Alle Interessierten sind herzlich zur Online-Informationsveranstaltung am 10. Februar 2022 um 17:00 Uhr eingeladen. Die Anmeldung erfolgt online: www.ebu-kassel.de/ie 

Thematisch passende Artikel:

Mit autarker Energieversorgung

Grundsteinlegung für neues Logistikzentrum bei Roth Werke

Die Roth Werke starten mit dem Bau eines neuen Logistikzentrums für Kommissionierung, Verladung und Lagerhaltung. In der Mitte des Werkes wird eine freitragende Halle mit 120 m Länge x 40 m...

mehr
Niedrigere Gesamtkosten und höherer Selbstversorgungsgrad

Dena-Studie zur sektorintegrierten Energieversorgung im Quartier

Ein quartiersoptimierter Ansatz für die Energieversorgung von Quartieren bietet gegenüber dezentral optimierten Versorgungsstrukturen auf Gebäudeebene viele Vorteile. Das ist das Ergebnis der neuen...

mehr
2010-09

Energietechnik und Energiesysteme

Um Gebäude heute mit Energie in Form von Wärme und Strom zu versorgen, sollte eine Anlage bedarfsgerecht und so effizient wie möglich ausgelegt werden. Dazu müssen Wärmeerzeuger und -verteiler zu...

mehr
Der Koalitionsvertrag 2013 aus TGA-Sicht

Inhalte, Statements und Bewertung der Energiewende

Inhalte des Koalitionsvertrags Wichtige Punkte im Koalitionsvertrag aus dem Bereich Energieeffizienz und Wärmemarkt: - In einem Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz will die Koalition die Ziele...

mehr

Bundesverband Erneuerbare Energie stellt Weichen neu

Bessere Zusammenarbeit der Erneuerbaren-Verbände

Als Dachverband gestärkt und nunmehr offen für Unternehmen als stimmberechtigte Mitglieder, geht der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE)(www.bee-ev.de) nach eigener Mitteilung vom 17. Juni 2015...

mehr