Digitale Konferenz zur Energiekrise und Wärmewende im Wohnungsbau

Referenten u.a. aus Verbands-, Nonprofit- und Hochschulsektor


Bild: Danfoss

Bild: Danfoss
Mit der Residential-Heating-Konferenz „Wohnungsbau im Wandel“ startet Danfoss ein neues digitales Konferenzformat. Die Online-Veranstaltung findet am 09. und 10. November 2022 statt und richtet sich an Wohnungsbaugesellschaften, Projektentwickler und Planungsbüros sowie an Bauunternehmer, Großinstallateure und Versorgungsbetriebe. In einer einleitenden Diskussion und sechs Konferenzvorträgen erörtern Energie- und Wohnungsbauexperten aus Unternehmens-, Verbands-, Nonprofit- und Hochschulsektor die Herausforderungen, vor denen die Wohnungswirtschaft angesichts von Energiekrise und Wärmewende steht und zeigen zukunftsfähige Lösungen auf.

Wärmetechnische Kernthemen der Konferenz sind Sofortmaßnahmen und längerfristige Schritte zur Energieeffizienzsteigerung angesichts des Gasnotstands, die Dekarbonisierung von Gebäuden mithilfe des hydraulischen Abgleichs sowie Heizungsanlagenauslegung und Trinkwassererwärmung unter den Voraussetzungen der Wärmeerzeugung mit Erneuerbaren Energien. Im Bereich Fernwärme werden Wege zur KI-basierten Wärmebedarfsermittlung und Versorgungsoptimierung vorgestellt. Darüber hinaus kommen im Rahmen der Konferenz auch die Modalitäten der Nachhaltigkeitszertifizierung von Gebäuden und das Contracting als alternative Form der Energiebewirtschaftung zur Sprache. Im Anschluss an die Vorträge besteht Gelegenheit zu Austausch und Diskussion.

Die Konferenzteilnahme ist kostenlos und auch kurzfristig möglich. Interessenten können wahlweise das komplette Programm oder ausgewählte Vorträge verfolgen. Details zu den einzelnen Vorträgen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter www.danfoss.de/wiw.

Thematisch passende Artikel:

Danfoss-Fachforen Wärmewende 2016

19. April in Bielefeld und 20. April in Koblenz
W?hrend der Fachforen W?rmewende zeigen f?nf Referenten der Firmen Viessmann, Rehau, Grundfos, Enwa und Danfoss praxisorientierter Konzepte f?r den Aufbau und Betrieb einer modernen W?rmeversorgung im Verbund.

Seit zwei Jahren informieren die Fachforen Wärmewende Planer der Gebäudetechnik, Wohnungswirtschaft und Energieversorger über die Vorteile einer Wärmeversorgung im Verbund. Am 19. April findet...

mehr
2015-06 Wärmeversorgung im Verbund

Fachforen Wärmewende touren weiter

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in Frankfurt, München, Dortmund, Hamburg, Potsdam und Leipzig wandern die Fachforen Wärmewende weiter nach Nürnberg (23. Juni 2015) und Ludwigsburg (24. Juni...

mehr
2019-09

10. Deutsche Wärmekonferenz

24. September 2019/Berlin Die Deutsche Wärmekonferenz etablierte sich in den vergangenen zehn Jahren als Plattform für die Diskussion rund um den größten Energieverbrauchssektor, den Wärmemarkt....

mehr

Neuer Verkaufsleiter Wasser/Abwasser und Energie bei Danfoss VLT

Stefan Denzer mit neuer Aufgabe
Stefan Denzer, neuer Verkaufsleiter Wasser/Abwasser und Energie DACH, Danfoss VLT Antriebstechnik in Offenbach

Die Vertriebsingenieure des Teams Wasser/Abwasser und Energie berichten neu an Stefan Denzer in seiner zukünftigen Funktion als Verkaufsleiter für diesen Bereich bei der Danfoss GmbH VLT...

mehr

Orientierungswissen Energiekrise: Experte beurteilt Lage überaus kritisch

Vorfeld-Veranstaltung der Energietage 2022

„Sollte sich die Energiekrise infolge von Lieferausfällen materialisieren, haben wir für die nächsten drei Winter ein richtiges Problem“, erläuterte Dr. Felix Matthes, der als einer der...

mehr