Schutz vor Überdruck beim Aufheizen

Wassersicherungsgruppe

Die Wassersicherungsgruppe „WSG 150“ wurde zur Absicherung von Trinkwarmwasserbereitern (z.B. Boilern bzw. Trinkwassererwärmern nach EN 806) gegen einen Überdruck beim Aufheizvorgang entwickelt. Das kompakte, dichtheitsgeprüfte Speicheranschlussset ist eine komplette Einheit nach EN 1488, bestehend aus einem Absperrhahn, zwei Rückflussverhinderern und einem Sicherheitsventil. Das System ist über eine Verschlusskappe erweiterungsfähig und durch Drehen des Sicherheitsventils einfach an unterschiedliche bauliche Gegebenheiten anpassbar.

Falls der Anlagendruck einen Wert von 6 bar (8 oder 10 bar optional) überschreiten sollte, öffnet das Sicherheitsventil und sichert so die Anlage gegen Überdruck. Dann wird so lange Flüssigkeit abgeblasen, bis der Druck in der Anlage wieder unter den maximal zulässigen Druck gesunken ist. Ein Zurückfließen von Warmwasser in das Kaltwassernetz wird durch die integrierten Rückflussverhinderer ausgeschlossen. Die Kaltwasserzufuhr des Trinkwarmwasserbereiters ist mittels Absperrkugelhahn sicher abzuriegeln.

Die Wassersicherungsgruppe ist für Mediumtemperaturen bis max. 95 °C und Anlagendrücke bis max. 10 bar konzipiert.

Afriso-Euro-Index GmbH

Geschäftsbereich „Haustechnik“

74363 Güglingen

+49 7135 1020

info@afriso.de

www.afriso.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02 Normgerechte Absicherung und komfortabler Betrieb

Warmwasserbereiter absichern

Das „SiCalCenter“ von Caleffi übernimmt die normgerechte Absicherung von geschlossenen Warmwasserbereitern und sorgt für deren komfortablen, wassersparenden Betrieb. Es besteht aus allen...

mehr
Ausgabe 2014-05 Zur Absicherung von Trinkwassererwärmern

Sicherheitsgruppen

Geschlossene, elektrisch be­heiz­te, wandmontierte Trink­was­ser­erwärmer benötigen eine zu­verlässi­ge Unterstützung, um eine siche­re Arbeitsweise zu gewähr­leisten. Sind sie auf ein...

mehr
Ausgabe 2008-7-8

Pressfit-System für Ventilgehäuse

Der Einsatz von Pressfittings in der Sanitärtechnik sorgt für ein schnelles sowie sauberes Arbeiten und erleichtert die Montage. Nun kommt diese Verbindungstechnik auch in der Heizungsinstallation...

mehr
Ausgabe 2017-12 Effiziente Warmwasserspeicherung

Energiespeicherzentrale

Durch Einsatz der Oventrop-Energiespeicherzentrale „Regucor WHS Typ 500“ mit A-Label kann Warmwasser energieeffizient gespeichert und verteilt werden. Die modular aufgebaute Energiespeicherzentrale...

mehr
Ausgabe 2011-12 Heizungsbefüllung

Automatisch

Mit der Entwicklung des „permamats“, eines mobilen Füllauto­maten für Heizungswasser, ermöglicht perma-trade eine sichere und komfortable Erstbefüllung von Heizungsanlagen. Die vollautomatische...

mehr