Dynamischer hydraulischer Abgleich

Ventilantrieb für Großanlagen

Danfoss erweitert den Anwendungsbereich seiner „NovoCon“-Stell­antriebe für druckunabhängige „AB-QM“-Regelventile. 

Mit den Antriebsmodellen „NovoCon M“ liegen auch Stellantriebe für Regelventile von DN 40 bis 100 in großdimensio­nierten hydraulischen HVAC-Systemen mit Durchflussmengen von bis zu 59 m3/h vor.

In Verbindung mit den „AB-QM“-Ventilen realisieren die Stellantriebe einen präzisen, auf die Nutzervorgaben abgestimmten dynamischen hydraulischen Abgleich. Sie schaffen damit eine grundlegende Voraussetzung für die effizienzopti­mierte Energienutzung in großen Mehrfamilienhäusern und Zweckbauten.

Die Stellantriebe lassen sich via BACnet- oder Modbus-Kommunikation digital ansteuern und so auch in übergeordnete Gebäudemanagementsysteme integrieren. 

Über I/O-Schnittstellen können zudem Sensoren und Geräte zur Ermittlung von Durchfluss oder Vor- und Rücklauftemperatur sowie zur Protokollierung und Analyse aller Messdaten angebunden werden. Auch zur Regelung einzelner Endgeräte, wie etwa Ventilatoren, oder für Vier - Rohr - Umschaltanwendun­gen sind Anschlüsse vorhanden. 

Danfoss GmbH

63073 Offenbach

www.heating.danfoss.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-12 Für Heiz- und Kühlanlagen

Druckunabhängige Ventile

Danfoss erweitert die Produktfamilie seiner druckunabhängigen „AB-QM“-Abgleich- und Regelventile für Heiz- und Kühlanlagen. Das „AB-QM 4.0“ in den Nennweiten von DN 15 bis 32 bietet neben einer...

mehr
Ausgabe 2019-06 Integration in Gebäudeleitsysteme

Digitale Stellantriebe

IMI Hydronic Engineering hat die neuen Versionen seiner digital konfigurierbaren Stell­antriebe „TA-Slider 160“ und „TA-Slider 500“, die eine Vernetzung mit gängigen Kommunikationsprotokollen...

mehr

Danfoss präsentiert digitalen Stellantrieb

Vier Fachforen in Stuttgart, Köln, Hamburg und Frankfurt am Main

Der busfähige digitale Stellantrieb „NovoCon“ von Danfoss macht es einfach, Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen in die Gebäudeautomation einzubinden und zentral zu regeln. Das zeigt Danfoss im...

mehr
Ausgabe 2016-7-8 Druckunabhängige Durchflussregelung

Für die Gebäudehydraulik

Die Kombination von „Change­Over6“ mit „AB-QM“ und „Novo­Con“ vereinfacht die Anlageninstallation komplexer Systeme und erlaubt einen effizienten Betrieb. In 4-Leiter-Systemen mit einem...

mehr
Ausgabe 2015-12 Anlagenhydraulik und Gebäudeautomation

Gast beim Danfoss-Event

Die Verbindung von Anlagenhydraulik und Gebäudeautomation nimmt die Danfoss GmbH verstärkt in den Blick. Dass es sich um ein komplexes Thema handelt, liegt an manchen Eigenheiten des Bauwesens. Es...

mehr