Systemerweiterung auf Dimension 630 mm 

Auf die Forderung nach Rohrleitungsnetzen mit größeren Durchflussmengen in Industrieanlagen, Produktionsstätten, Großprojekten im Hotelbau, Universitäten und Stadien reagierte Aquatherm mit der Erweiterung der Rohrleitungssysteme „fusiotherm“ und „climatherm“ um die Dimensionen 400, 450, 500, 560 und 630 mm.

Unter Berücksichtigung der bekannten Vorteile der aus „fusiolen PP-R“ hergestellten und im Stumpfschweißverfahren verbundenen Rohre und Fittings gelang es dem Hersteller Faserverbundrohre, Verbindungs- und Anschlusstücke in diesen großen Dimensionen zur Marktreife zu bringen. 

Für die Versorgung mit Trinkwasser und flüssigen Lebensmitteln in Hotels, Stadien, Universitäten infrastrukturellen Versorgungsanlagen oder sonstigen Großprojekten ist das „fusiotherm“-Rohrleitungssystem durch seine besonderen hygienischen und ökologischen Eigenschaften sowie die Geruchs- und Geschmacksneutralität, genauso optimal geeignet wie „climatherm“ für den Einsatz in der Heizungs- und Klimatechnik.

Aquatherm GmbH,

57439 Attendorn,

Tel.: 0 27 22/95 00,

E-Mail: info@aquatherm.de,

Internet: www.aquatherm.de

x

Thematisch passende Artikel:

aquatherm stellt Flächenheiz- und Kühlsystem in Video-Tutorials vor

Digitale Montageanleitung per Klick

Um ihre Produkte und Dienstleistungen vorzustellen, setzt die aquatherm GmbH auch auf digitale Medien: In seinen neuen Video-Tutorials stellt der Hersteller von Rohrleitungssystemen aus dem Kunststoff...

mehr