Mehrwert für Sanitärräume

Durchdachte Produkte für alle Einsatzbereiche

Das Image eines halb öffentlichen oder öffentlichen Gebäudes endet nicht im Eingangsbereich, sondern führt bis in die Sanitärräume. Bauherren und Investoren stellen daher hohe Anforderungen an Funktionalität, Hygiene, Reinigung und Wirtschaftlichkeit. Planer und Architekten wünschen sich Produkte, die in Sachen Qualität, Nachhaltigkeit und Planung höchste Standards erfüllen. Diese Anforderungen mit nur einem Sanitärprogramm abzudecken, bedeutet eine deutliche Vereinfachung im Planungsprozess.

Als Komplettserie ist „DuraStyle“ für alle Einsatzbereiche und räumlichen Gegebenheiten ein ideales Programm. Das zeigen zwei Anwendungsbeispiele aus der Praxis.

ZOL Hospital Genk, Belgien

Nirgends liegen die Anforderungen höher als im medizinischen Bereich. Bei der Erweiterung des ZOL Hospitals um das K-Gebäude mit insgesamt 124 Patientenbetten stand naturgemäß das Hygienekonzept an erster Stelle. Für die Verantwortlichen spielte aber auch das optische Erscheinungsbild eine maßgebliche Rolle: Erwiesenermaßen beschleunigt eine angenehme Atmosphäre den Heilungsprozess. Bei der Wahl der Farben...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 7-8/2014

Hygiene, Funktion und Vielfalt

Urinale in halböffentlichen und öffentlichen Gebäuden

Wo viele Menschen aufein­ander treffen, ob am Arbeitsplatz, in Sportstätten oder an Flughäfen, sind die sanitären Anlagen ein essentieller Bestandteil des Gebäudekonzepts. Im halböffentlichen...

mehr
Ausgabe 02/2018

Hygiene in öffentlichen Sanitärräumen

Gesundheitsschutz geht vor!

Planerische Grundlage: Die VDI 3818 Mit Planungs- und Ausführungsempfehlungen liefert die VDI 3818 eine gute Arbeitsgrundlage für Planer, Installateure und Betreiber von öffentlichen...

mehr
Ausgabe 03/2013

Sanitärräume im Krankenhaus

Neue Chirurgie und Dermatologie am Universitätsklinikum Ulm

Das Universitätsklinikum der Stadt Ulm setzt sich aus einer Vielzahl von Klini­ken mit unterschiedlichsten Schwer­punkten zusammen. Die einzelnen Bereiche von A wie Augenheilkunde bis Z wie Zahn-,...

mehr
Ausgabe 10/2022 Zwei Filtervarianten stehen zur Wahl

Deckenkassette für hohe Hygieneansprüche

Mit dem Fan Coil „Kacool D HY“ bringt Kampmann eine nach VDI 6022 vom Hygieneinstitut Hybeta zertifizierte Hygienedeckenkassette auf den Markt, die für Räume mit abgehangenen Decken und erhöhten...

mehr
Ausgabe 10/2008

Befeuchter-Hygiene

Das „Hygromatik HDS“ ist eine Entwicklung im Bereich hygienischer Befeuchtung und Fortluftkühlung. Das adiabatische Kaltwassersystem erreicht hohe Befeuchtungsleistungen bei niedrigem...

mehr