Regenwasseraufbereitung

Für die Luftbefeuchtung

Eine immer wieder gestellte Frage lautet: Wird bei der Luftbefeuchtung und der Verdunstungskühlung dazu vollentsalztes, enthärtetes oder Osmosewasser benötigt, das zuvor in einer Anlage kostenintensiv aufbereitet werden muss? In vielen Fällen kann zur indirekten Verdun­stungskühlung in einem RLT-Gerät das meist „weiche“ Regenwasser eingesetzt werden.

In 90 % der Fälle weist Regenwasser zwar eine hohe Qualität auf, muss aber dennoch behandelt werden. Die Wasseraufbereitungsanlage „Condair RC“ sorgt in diesen Fällen für eine zuverlässige mikrobiologische Aufbereitung des Regenwassers.

Zur mikrobiologischen Aufbereitung und zur sicheren Reduzierung von Keimen stehen zwei Ausführungen des „Condair RC“ zur Verfügung: die Strömung des Wassers durch einen UV-Reaktor (Ausführung RC-U) oder die Beigabe von Chlordioxid (Ausführung RC-C).

Condair GmbH

85748 Garching-Hochbrück

+49 89 32670-0

www.condair.de

ISH 2017: Halle 11.0, Stand B 70

x

Thematisch passende Artikel:

Luftbefeuchtung in eigenem Unternehmen

Veränderung bei Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH

Der Bereich Luftbefeuchtung der Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH (www.waltermeier.com) wird in eine eigenständige Gesellschaft mit dem Namen Condair GmbH eingebracht. Diese Reorganisation ist...

mehr
Ausgabe 2018-04 Ergänzende Ventilation

Direktraumbefeuchter

Um die Dampfluftbefeuchter „Condair EL“ und „Condair RS“ nicht nur zur Luftbefeuchtung in zentralen Lüftungsgeräten, sondern auch zur direkten Raumluftbefeuchtung einsetzen zu können, hat die...

mehr
Ausgabe 2018-03 Mit mehrstufiger Wasseraufbereitung

Luftbefeuchtungssystem

Mit den Systemen „DuoPur“ und „TrePur“ von Draabe präsentiert Condair Systems zwei neue Komplettsysteme für die Luftbefeuchtung. Beide Systeme sind für die Luftbefeuchtung direkt im Raum...

mehr
Ausgabe 2018-12 Verkürzte Befeuchtungsstrecken

Dampfverteilsystem

Das Mehrfach-Dampfverteilsystem von Condair verfügt, im Gegensatz zu konventionellen Dampfverteilern über mehrere Verteilrohre, die beidseitig mit Dampfdüsen bestückt sind. Der „Optisorp“...

mehr

Grundsteinlegung für Condair

Neubau im Nordport in Norderstedt

Condair (www.condair.de), Spezialist für Luftbefeuchtung und Verdunstungskühlung, bezieht im Frühjahr 2017 ein neues Logistik- und Produktionswerk sowie Vertriebsbüro in Norderstedt. Das ca. 8.500...

mehr