Das Atlantic Congress Hotel Essen

Ein Messehotel der „4 Sterne Superior“-Kategorie

Eines der derzeit modernsten Messehotels steht mit dem Atlantic Congress Hotel Essen unmittelbar neben dem Osteingang der Messe Essen. Das Haus gehört der „4 Sterne Superior“-Kategorie an und ist einen Besuch nicht nur zu Messezeiten wert.

Architektur und Lage

Der Hotelbau zeichnet sich durch ein modernes und designorientiertes Ambiente aus. Mit 248 Zimmern und Suiten sowie einer Konferenzfläche von 1200 m2 gehört das Haus mit zu den größten Tagungshotels des Ruhrgebiets. Für die Innenarchitektur war die Firma Tombusch und Brumann Interieurdesign aus Ascheberg verantwortlich. Das klare Design zieht sich vom Foyer über Bistro, Bar und Restaurant mit Showküche bis in die Vinothek und Raucherlounge. Bodentiefe Fenster sorgen für eine helle Atmosphäre. Die oberen Etagen inklusive des 250 m2 großen Fitness- und Wellnessbereichs mit...

Der Beitrag als PDF-Datei

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-12

Hybrid-VRF-System im Hotel

Komfort mit modernen Klimasystemen
Das Riku-Hotel Ulm

Die Riku-Hotels sind eine privat geführte, regionale Hotelkette an aktuell sechs Standorten in Baden-Württemberg und Bayern. Eigentümer ist die Barfüßer Allgäu GmbH & Co. KG. Die Riku-Hotels...

mehr
Ausgabe 2012-7-8

Spitzenstellung im Hafen

Das Hyatt Regency im Medienhafen Düsseldorf

Auf 19 Etagen präsentiert sich das Hyatt in einem zeitgenössischen, eleganten Designstil, der sowohl an der Außen­fassade als auch in den Innen­bereichen Funktionalität, Ästhetik und Moderne...

mehr
Ausgabe 2009-05

TGA in Premium-Hotels

Haustechnische Lösungen am praktischen Beispiel

Die Hotelanlage mit den Abmessungen 140 m x 40 m besteht aus vier- bis fünfgeschossigen Einzelgebäuden und hat mehr als 200 Zimmer, drei Restaurants, einen Veranstaltungssaal, eine Vielzahl von...

mehr
Ausgabe 2019-09 Interview mit Thorsten Schütte, Premero Immobilien

Hotel Nordport Plaza – ein Jahr Betrieb als Leuchtturmprojekt

Projektentwickler und Betreiber Thorsten Sch?tte (Premero Immobilien), links, im Gespr?ch mit KKA-Chefredakteur Christoph Brauneis

tab: Herr Schütte, bevor wir auf die Erfahrungen aus dem ersten Jahr Hotelbetrieb zu sprechen kommen, schildern Sie doch bitte noch einmal Ihre Ziele zum Zeitpunkt der Planung. Thorsten Schütte:...

mehr
Ausgabe 2012-01

Erneuerung eines Studentenwohnheims

Gebäudetechnik und Dämmung im Zusammenspiel

Das Studentenwerk Essen-Duisburg hatte im Rahmen des Konjunkturpaketes II finanzielle Zuwendungen in Höhe von knapp 15 Mio. € vom Land erhalten. Die Umbauarbeiten am Studen­tenwohnheim in der...

mehr