Atlas Gebäudetechnik

Die Integration der Haustechnik in die Gebäudeplanung ist eine entscheidende Aufgabe. Denn haustechnische Konzepte müssen frühzeitig berücksichtigt werden, um Gebäude energieeffizient, ressourcen­schonend und wirtschaftlich zu bauen und gleichzeitig den gestiegenen Komfortansprüchen der Gebäudenutzer gerecht zu werden. Der „Atlas Gebäudetechnik“ ist als Nachschlagewerk für die gesamte Haustechnik gedacht: Das Buch verschafft einen Überblick über die Grundlagen und Einsatzbereiche technischer Anlagen. Diese beeinflussen die späteren Nutzungs- und Instandhaltungskosten eines Gebäudes in hohem Maße. Daher widmet sich der Atlas auch diesem Thema und bietet Lösungen zur Bewertung verschiedener Technikvarianten an. Das Buch stellt die verschiedenen Anlagen praxisorientiert und anschaulich vor. Anhand von rund 600 Zeichnungen und Diagrammen und 200 Tabellen erläutern die Autoren die grundlegenden Funktionsprinzipien und informieren über Anforderungen, Einsatzmöglichkeiten, Konstruktionen, Kosten und Leistungsdaten.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-04 Nachschlagewerk

Atlas Gebäudetechnik

Der „Atlas Gebäudetechnik“ verschafft als Nachschlagewerk einen umfassenden Über­blick über die Gebäudetechnik und hilft bereits in frühen Planungsphasen bei der Auswahl der Technik. Das Buch...

mehr
Ausgabe 2013-02

14. Biberacher Forum Gebäudetechnik

21. März 2013/Biberach Das 14. Biberacher Forum Gebäudetechnik findet unter dem Leit­­thema „Gebäude-Technik-Mensch“ statt. Zu den Themenfel­dern gehören „Nearly Zero Energy Buildings“...

mehr
Ausgabe 2013-12 Band 2

Leitfaden zur Energiewende

Rund vier Jahre nachdem Uponor zur ISH 2009 das „Praxishandbuch der technischen Gebäude­ausrüstung (TGA)“ präsentiert hatte, erschien nun der zweite Band. Er­gän­zend zum ers­ten Band bietet...

mehr
Ausgabe 2012-10 Bedarfsgesteuerte Gebäudeautomation

Energieeffizienz durch Melder

Das Buch „Energieeffizienz durch Präsenzmelder und Bewegungsmelder“ bietet in sieben Kapiteln eine Übersicht zur bedarfsgesteuerten Gebäudeautomation. Mit diesem Buch aus dem Unternehmen Esylux...

mehr

Gebäude kommuniziert mit Menschen

TGA der Fondazione Agnelli in Turin

Das Projekt am Hauptsitz der Fondazione Agnelli in Turin setzt das Konzept des Architekturbüros Carlo Ratti Associati für den historischen Standort in die Praxis um. Das Konzept sieht vor, durch...

mehr