Webinare zu Stromspeichersystemen

Wissen und Installationshinweise zu Heimspeichersystemen

Die kostenlosen Webinare sind zielgruppenspezifisch aufgebaut und geben Teilnehmern die Möglichkeit den Einsatz von Stromspeichern zu optimieren
Bild: Fenecon

Die kostenlosen Webinare sind zielgruppenspezifisch aufgebaut und geben Teilnehmern die Möglichkeit den Einsatz von Stromspeichern zu optimieren
Bild: Fenecon
Der Stromspeicheranbieter Fenecon hat Webinare entwickelt, mit denen sich gewerbliche Nutzer und Industrie-unternehmen über Möglichkeiten und Details rund um Stromspeichersysteme informieren können. Die kostenlosen, einstündigen Webinare sind ziel-gruppenspezifisch aufgebaut und geben jedem Interessenten die Möglichkeit, für seine Projekte Wissen aufzubauen und den Einsatz von Stromspeichern zu optimieren. Die Webinare finden jeweils donnerstags um 10 Uhr statt. Eine Terminübersicht sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es auf der Website des Unternehmens.

Webinar „Fenecon Industrial“

Die mehrfach mit dem ees Award ausgezeichnete „Industrial Plattform“ wird im Webinar am 29.09.22 vorgestellt. Sie wendet sich an Industrie und Energieversorger, an Betreiber von DC (Gleichstrom)-Ladeparks sowie andere energieintensive Verbraucher. Flexibel ausbaubar, modular skalierbar und per Plug & Play anschließ-bar, bietet das System zuverlässig ein hohes Maß an Leistung und Energie auch für sehr große Verbrauchsszenarien. Es ist skalierbar bis zum Multi-MW-Bereich, mobil und zur Miete oder zum Kauf erhältlich.

Webinar Energiemanagementsystem FEMS

Am 06.10.2022 thematisiert das Webinar das bereits mehrfach ausgezeichnete Energiemanagementsystems „FEMS“. Es basiert auf der Open-Source-Plattform OpenEMS, die mittlerweile weltweit in (Pionier-)Projekten der Energiebranche eingesetzt wird. Mit „FEMS“ regelt der Hersteller Speichersysteme vom kleinen Heimspeicher bis hin zu Multi-MWh-Containerspeichern. Damit bietet das Unterneh-men seinen Installationspartnern eine zentrale Plattform für Speicherkunden aus jedem Anwendungsgebiet. Die Flexibilität und Offenheit des Systems erlauben es, jederzeit neue Energiequellen sowie regelbare Energieverbraucher einzubinden: PV-Anlagen, Windanlagen, Blockheizkraftwerke oder neue Maschinen, Ladeinfrastruktur, Wärmepumpen sowie neue Haustechnik in Büros oder Wohnhäusern.

Webinar Stromspeicher und E-Mobilität

Wie Unternehmen eine leistungsfähige Ladeinfrastruktur für E-Mobilität einbinden und mit einem leistungsfähigen Stromspeicher kombinieren können, ohne das bestehende Stromnetz auszubauen, ist im Webinar am 13.10.22 das zentrale Thema. Egal ob für das Laden von Fahrzeugen am Arbeitsplatz, als Ladeinfrastruktur für Gäste, beim Gleichstrom-Laden, an Tankstellen oder kurzfristig und vorübergehend bei Events: Stromspeicher können deutlich Kosten sparen und große Ladeleistungen zur Verfügung stellen, obwohl der Netzanschluss „klein“ bleibt.

Webinar zur unabhängigen Wärmeversorgung mit Strom

Die Webinarreihe endet am 20.10.22 mit dem Thema „Unabhängige Wärmever-sorgung mit Strom“. PV-Strom ist eine günstige Energiequelle, und eine Sektor-kopplung mit dieser Energie zu betreiben ist wirtschaftlich sinnvoll. Mit Wärme-pumpe, Heizstab oder BHKW kann Wärme erzeugt werden, und „FEMS“ optimiert mit den entsprechenden Apps die Effizienz der eingesetzten Energie. Das Energiemanage-mentsystem stellt sicher, dass der Eigenverbrauch von PV-Anlagen optimiert wird – unter Berücksichtigung aller eingebundenen Erzeuger und Verbraucher wie Gebäude, Betrieb, Ladestationen.

Thematisch passende Artikel:

Webinar zu Planungsaspekten der Ladeinfrastruktur für E-Mobilität

Kostenlose einstündige Seminare an zwei Terminen

Das Whitepaper „Ladeinfrastruktur für E-Mobilität in der Wohnungseigen-tümergemeinschaft (WEG)“ des IGT (Institut für Gebäudetechnologie GmbH) führt alle wesentlichen Fragestellungen auf und...

mehr

OpenEMS Association e.V. gegründet

Branchenstandard für Energie-Management-Systeme

Mehr als 30 Unternehmen, Initiativen und Einzelpersonen aus den Bereichen Speichersysteme, Energieversorgung und Netzbetrieb haben am 15. November 2018 die OpenEMS Association e.V. (www.openems.io)...

mehr
11/2023 Industriestromspeicher

Multipel einsetzbar

Fenecon hat mit seinem „Fenecon Industrial L“ einen Industriestromspeicher auf dem Markt, der Elektrofahrzeugbatterien von deutschen Fahrzeugbauern enthält. Das System ist für den Außeneinsatz...

mehr
09/2017 Beliebig skalierbar

Modularer Stromspeicher

Das Speichersystem „MyReserve Matrix“ von Solarwatt ist als vollständig modularer Stromspeicher aufgebaut und eignet sich durch sein Skalierbarkeit in puncto Kapazität und Leistung für die...

mehr

Diehl Controls tritt EEBus Initiative bei

Erweiterung der Energiemanagement-Konzepte

Mit der Erhöhung des Anteils erneuerbarer Energien an der Stromerzeugung, wächst das Bestreben danach, das Stromnetz zu stabilisieren. Dies mit einer „intelligenten“ Steuerung der elektronischen...

mehr