Kopp ist Mitglied der Bluetooth SIG

Kopp, Entwickler und Produzent von elektrotechnischen Produkten und Komponenten mit Sitz in Kahl am Main, ist Mitglied der Bluetooth SIG (Special Interest Group). Damit wird das Unternehmen Teil der „Funktechnologie-Familie“ und richtet sein „Smart Home“- und „Smart Building“-Produktportfolio künftig auf den Standard aus.

Uwe Fischbach, Product Manager Home Automation von Kopp: „Wir sehen Bluetooth als absolute Schlüsseltechnologie im Bereich Smart Home. Dass wir als einer der großen Hersteller die Zukunft von Bluetooth als neues Mitglied auch in gewisser Weise mitschreiben dürfen, freut uns sehr.“

Der Kreis der Teilnehmer setzt sich aus marktführenden Herstellern unterschiedlicher Branchen zusammen, die auf die Funktechnologie vertrauen. Ziel der Interessengemeinschaft ist es, die Bluetooth-Technologie weiter zu implementieren und den Austausch unter den nutzenden Herstellern zu fördern.


Ausrichtung des neuen „SmartHome“-Systems auf Bluetooth

Mit der Mitgliedschaft eröffnen sich Kopp neue Möglichkeiten der Entwicklung in den Bereichen „Smart Home“ und „Smart Building“ – von der Einführung neuer, innovativer Produkte bis hin zur Implementierung neuer Standards in der Gebäudekommunikation.

Uwe Fischbach: „Dabei handelt es sich in erster Linie um Sensoren, Schalter und die Aktoren – von Dimmern über Jalousieschalter und Adapter bis hin zur LED-Steuerung unserer Smart-Home-Programme Blue Control und Smart Control.“ Die beiden neuen Systeme werden im Spätsommer im Markt eingeführt.

Thematisch passende Artikel:

2013-09 Steckdosen hinter Möbeln

Mit Flachstecker verlängern

Mit einem Verlängerungskabel mit extra flachen Steckern ermöglicht die Heinrich Kopp GmbH die komfortable Nutzung von Steckdosen hinter Möbeln. Ehemals unzugängliche Steckdosen hinter Schränken,...

mehr
2018-05 Aktualisierte Richtlinie

„Smart Home“-Systeme

Der komplette Planungsprozess auf dem Weg hin zu „Smart Home“ und „Smart Office“ wird in der Richtlinie Nr. 2 „Planung von Smarthome-Systemen“ beschrieben. Diese wird als erweiterte und...

mehr
2019-11 Mit zweifachem High-Speed-USB

Schutzkontakt-Steckdose

Mit der steigenden Anzahl an mobilen Geräten, werden immer mehr Lademöglichkeiten benötigt. Besonders in Bestandsbauten sind diese nur gering vorhanden. Die Schutzkontakt-Steckdose mit zwei...

mehr

Neuer Gebietsrepräsentant bei Kopp

Martin Perzul unterstützt Vertrieb

Personelle Veränderungen bei der Heinrich Kopp GmbH (www.kopp.eu): Nach mehr als vier Jahren verlässt Urs Krank, zuletzt Verkaufsleiter Professional, den Elektrotechnikhersteller aus Kahl am Main....

mehr

Robert Bosch Smart Home GmbH startet zum 1. Januar 2016

Bosch gründet Gesellschaft für das vernetzte Zuhause

Bosch stärkt sein Geschäft mit Lösungen für das vernetzte Zuhause. Unter dem Dach der neuen Tochtergesellschaft Robert Bosch Smart Home GmbH bündelt das Unternehmen ab 1. Januar 2016 seine...

mehr