Alexander Schuh verlässt Remeha

Heinz-Werner Schmidt übernimmt Geschäftsführung

Mit sofortiger Wirkung wurde Alexander Schuh, Geschäftsführer der Remeha GmbH, abberufen und scheidet aus dem Unternehmen aus. Gründe für die Trennung nennt das Unternehmen nicht. Es „dankt Alexander Schuh für die geleistete Arbeit und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute“. Eine Information zur Nachbesetzung erfolgt zu gegebener Zeit.

Neuer Geschäftsführer wird zusätzlich Heinz-Werner Schmidt, Markenverantwortlicher der BDR Thermea Gruppe in Deutschland. Er weist darauf hin, dass sich aus dieser personellen Änderung keine Auswirkungen für die vertriebliche Markenausrichtung der Remeha GmbH ergeben.

Das Unternehmen verfolgt die eingeschlagene Wachstumsstrategie 2020 unverändert weiter und wird gerade im Bereich Erneuerbare Energien mit starkem Fokus auf der Brennstoffzelle aktiv sein.

Thematisch passende Artikel:

Geschäftsführerwechsel bei Remeha

Alexander Schuh wird Rolf Waltermann ablösen

Alexander Schuh verstärkt seit dem 1. Februar 2017 das Remeha-Führungsteam (www.remeha.de) als Mitglied der Geschäftsleitung und wird zum Jahresende die Geschäftsführung vom jetzigen...

mehr

Sten Daugaard-Hansen verlässt Brötje

Heinz-Werner Schmidt wird neuer Geschäftsführer

Die August Brötje GmbH mit Sitz im Rastede, ein Unternehmen der BDR Thermea Group, gibt bekannt, dass ihr langjähriger Geschäftsführer, Sten Daugaard-Hansen das Unternehmen auf eigenen Wunsch...

mehr

Neuer Geschäftsführer bei Tecalor

Heinz-Werner Schmidt (48) hat am 1. April 2009 die Geschäftsleitung der Tecalor GmbH in Holzminden übernommen. Er tritt damit die Nachfolge von Ludger Kämpfer an. Die Tecalor GmbH und Ludger...

mehr

Senertec investiert in die Zukunft

Bekenntnis zum Standort Schweinfurt

Unter neuer Leitung investiert die BDR-Thermea Group einen höheren Millionenbetrag in das fränkische Unternehmen SenerTec Kraft-Wärme-Energiesysteme GmbH und stellt somit die Weichen für die...

mehr

RMB/Energie kooperiert mit BDR Thermea-Group

Lieferung von BHKW vereinbart

Nach zweijährigen Verhandlungen besiegelten der norddeutsche BHKW-Hersteller RMB/Energie und die internationale BDR Thermea-Group auf der ISH 2019 in Frankfurt am Main einen Kooperationsvertrag. Bei...

mehr