Hosch Gebäudeautomation: Halle 10.3, Stand A79

Unkomplizierte Entrauchung

Auf der ISH will Hosch Gebäudeautomation zeigen, dass Installation und Inbetriebnahme zeitgemäßer Entrauchungssysteme keineswegs kompliziert sein müssen. So ist für die Entrauchungssteuerungen „Rigento“ keine Programmierung mehr erforderlich, sondern nur noch eine unkomplizierte Parametrierung. Auch sonst sei das Entrauchungs-Komplettsystem „RigentoS3“ sowie das Brandschutzklappen-Komplettsystem „RigentoBSK“ rationell in Planung, Einbau und Inbetriebnahme. Einzelzulassungen für die TÜV-zertifizierten Lösungen entfallen. Komfortabler Inbetriebnahme-Check vor Ort am Schaltschrank mit der „Rigento App“.
Bild: Hosch Gebäudeautomation

Komfortabler Inbetriebnahme-Check vor Ort am Schaltschrank mit der „Rigento App“.
Bild: Hosch Gebäudeautomation

„RigentoS3“ ist, falls erforderlich, bis SIL3 (Safety Integrity Level) zertifiziert. Eine eigens entwickelte App für iOS und Android spare Zeit und Geld durch komfortable Inbetriebnahme, Wartung und Diagnose. Die Parametrierung könne ohne Programmierkenntnisse erfolgen. Die Befehlsstruktur ist dabei fast identisch mit der Brandfallsteuermatrix.

HOSCH Gebäudeautomation GmbH

14513 Teltow

+49 3328 3347-0

info@hosch-ga.de

www.hosch-ga.de

x

Thematisch passende Artikel:

ISH-Netzwerktreffen des VDMA-Fachverbandes AMG

VDMA lädt zu „Currywurst und IoT“am 16. März 2017

Am 16. März 2017 findet ein gemeinsames Netzwerk-Event unter dem Dach des VDMA-Fachverbandes Automation + Management für Haus + Gebäude unter dem Motto „Currywurst UND IoT“ statt. Nach...

mehr
Ausgabe 2022-04 Im Gespräch mit Holger Schaefe

Was ein Gebäude zum Smart Building macht

Die im Jahr 2002 in Teltow bei Berlin gegründete Hosch Gebäudeautomation Holger Schaefe GmbH gehört heute zu den großen, fabrikatsunabhängigen Systemintegratoren im Raum Berlin/Brandenburg. Das...

mehr
Ausgabe 2012-09 Zweites TLT-Eventsymposium

50 Teilnehmer beim „Entrauchungs-Tag“

Praktische Informationen rund um die Bereiche Entrauchung und die energieeffiziente Produktlinie „GreenLine“ standen im Mittelpunkt des zweiten TLT-Eventsymposiums Ende Juni 2012, das im TLT-eigenen...

mehr
Ausgabe 2017-03 Preisverleihungen, Präsentationen, Informationen

Veranstaltungsreigen auf der ISH

Die ISH 2017 bietet neben den Produkt- und Service-Präsentationen an den Messeständen der Aussteller eine ganze Reihe an Vorträgen, Gesprächsrunden und Foren, die zum Fort- und Weiterbilden im...

mehr

Gebäudeautomation im Industriebau

Hosch IQ.Wissensforum diskutiert zu EnEV-Anforderungen an GA
Wie das Thema Geb?udeautomation – auch beim Kunden – fesselnd kommuniziert werden kann, zeigte Prof. Michael Kr?del mit seinem Geb?ude-IQ Vortrag.

Für Nichtwohngebäude werden ab 2016 höhere EnEV-Anforderungen an die Gebäudeautomation (GA) gestellt. Diesem Thema widmete sich das Hosch IQ.Wissensforum (www.hosch-ga.de) im Herbst 2015. Im...

mehr