Für Nah- und Fernwärmenetze optimiert

Wärmepumpe und -übergabe

Die Wärmepumpen „WP Max-Grid“ und „Max-Grid Kompakt“ von ratiotherm wurden für den Einsatz in Nah- und Fernwärmenetzen optimiert. Kernstück ist die patentierte „Grid“-Technologie, die zusätzlich in den Kältekreis der Wärmepumpe integriert wurde, um Quelltemperaturen von bis zu max. 55 °C zu ermöglichen. 

Die „WP Max-Grid“ als Hybridsystem ist eine Kombination aus einer klassischen Wärmeübergabestation und einer im gleichen Gehäuse verbauten, dezentral arbeitenden Wasser-/Sole-Wärmepumpe. Optimiert für den Einsatz in Nahwärmenetzen, eignet sie sich auch in größeren Versorgungseinheiten im Neubau wie beispielsweise für Mehrfamilienhäuser. Voraussetzung dabei ist, dass ein nebenstehender Pufferspeicher mit mind. 300 l bauseits vorhanden ist bzw. installiert wird. Die Wärmepumpe ist in Leistungen von 5 bis 15 kW, in Sonderbauform bis 60 kW verfügbar. 

Die Kompaktversion beinhaltet neben Wärmenetzübergabestation und integrierter Wärmepumpe entweder einen Brauchwasserspeicher oder einen Pufferspeicher mit Frischwasserstation. Leistungen für diese Variante stehen von 3 bis 7 kW zur Verfügung.

ratiotherm Heizung +Solartechnik GmbH & Co.

91795 Dollnstein

+49 422 9977-0

www.ratiotherm.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-04 Vom Schichtspeicher bis zur Wärmepumpe

Energiesystem

Das Kernstück des modularen Energiesystems von ratiotherm bildet der Schichtspeicher „Oskar°“. Als zentrale Komponente, der die eingehende Wärmeenergie maximal effizient organisiert, macht der...

mehr
Ausgabe 2013-03 Bedienerfreundlich

„Smart Grid“-Wärmepumpen

Zur ISH 2013 bietet Ochsner alle Wärmepumpen als „Smart Grid“-Wärmepumpen an. Damit besitzen die Geräte bereits heute die Steuer- und Regeltechnik für die Nutzung von günstigen Stromtarifen....

mehr
Ausgabe 2018-04 PV-Strom nutzen und speichern

Warmwasser-Wärmepumpe

Die Warmwasser-Wärmepumpe „Europa 333 Genius“ setzt auf eine wirtschaftliche Nutzung von PV-Strom zur Warmwasserbereitung. Die Wärmepumpe nutzt Abluft, die auch zur Lüftung, Kellerentfeuchtung...

mehr
Ausgabe 2016-04 Hybridsystem

Pellets-Wärmepumpe

Guntamatic vereint mit einer Pellets-Hybrid­wärmepumpe unterschiedliche Energieträger in einem Gerät. Mit dem Gerät nutzt man Pellets sowie kostenlose Umweltwärme und Strom. Der „Hybrid“...

mehr

Das 10. Forum Wärmepumpe

Siegel f?r „Smart Grid“-f?hige W?rmepumpen

Paul Waning erläuterte auf dem 10. Forum Wärmepumpe (www.forum-wp.de) die Herausforderungen, die durch die verstärkte Einspeisung von Wind- und Solarenergie entstehen: „Die Netzintegration...

mehr