Technisch bewerten – aber richtig

Teil 3 – Schienenkonstruktionen

In einer kleinen Artikelserie untersucht der Autor des Beitrags die Bewertung von Produkten zur Rohrbefestigung. Im vorliegenden dritten Teil beschäftigt er sich mit Schienenkonstruktionen. Der Autor vermittelt die grundlegenden Bewertungsverfahren und ihre Verknüpfungen zu normativen Prüfverfahren.

Moderne Montageschienensysteme sind hochflexible Konstruktionsbaukästen für vielfältige Anwendungsbereiche. Angefangen bei einfachen U-Joch-Konstruktionen bis hin zu dreidimensionalen Tragwerken sind fast beliebige Problemlösungen realisierbar. Die Gestaltungsmöglichkeiten solcher Systeme sind praktisch unbegrenzt.

Natürlich müssen solche Konstruktionen auch planerisch beherrscht werden. Dies kann, insbesondere bei großen Konstruktionen, eine sehr umfangreiche und anspruchsvolle Aufgabe darstellen. Hilfreicherweise bieten viele Hersteller einen entsprechenden technischen Service an, der den...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-11 Flexibilität bei der Montage

Vorwandsystem

Das Vorwand­system „Prevista“ von Viega basiert auf einer modu­laren Plattformstrategie. Ausgehend von den ebenfalls neuen Spülkästen kann das System dadurch mit vielen Gleichteilen für die...

mehr
Ausgabe 2019-10 Schwere Lasten leicht fixiert

Schienensystem

Zur Befestigung mittelschwerer bis schwerer Leitungsanlagen, z.B. in Industriebauten oder bei Infrastrukturprojekten, eignet sich das „FUS“ (fischer universelle Schienensystem) besonders gut. Das...

mehr
Ausgabe 2009-04

Technisch bewerten – aber richtig

Teil 1 – Montageschienen zur Rohrbefestigung

Der Hersteller liefert in aller Regel die grundlegenden technischen Daten für die Bewertung von Erzeugnissen. Diese veröffentlicht er als Katalogangaben. Meist sind diese Werte auch die Grundlage...

mehr
Ausgabe 2019-10 Für Flachdachinstallationen

Flexibles Montagesystem

Eine geprüfte Trittschallminderung und kostenlos bereitgestellte BIM-Daten sind neue Vorzüge des Walraven-Montagesystems „BIS Yeti“ zur Aufständerung von Flach­dach­instal­la­tio­nen auf...

mehr
Ausgabe 2013-12 Für Neubau und Sanierung

Wohnungsstationen

Während der Typ FSS der „Evo­Flat“-Wohnungsstatio­nen für klassische Zweirohrsysteme mit Heizkörpern bestimmt ist, wurde der Typ MSS (mit Mischkreis) speziell für Wohnungen mit Fußboden- oder...

mehr