Mit Doppelanschluss

Schaltschranksteckdose

Die Schaltschranksteckdosen für Schuko- und Eurostecker von Wago erleichtern die Arbeit im Schaltanlagenbau. Der angewinkelte Doppelanschluss mit Push-In-Cage-Clamp ermöglicht den einfachen und schnellen Leiteranschluss in Blickrichtung und das Verbinden mehrerer Steckdosen.

Eine Fehlverdrahtung wird durch die farbigen Anschlussmodule (eindeutige Potentialzuordnung) reduziert. Doppelsteckdosen gehören somit der Vergangenheit an. Das spart Platz im Lager und sorgt für mehr Flexibilität beim Aufbau der Schaltanlage. Die Netzspannung, die für das Laden von Akkus, den Anschluss von Leuchten oder für Laptop und Drucker benötigt wird, ist schnell und sicher verfügbar. Die Steckdosen sind in drei Farben grau (Standard), rot (USV) und gelb (dauerhaft Spannungsführend) verfügbar.

Wago Kontakttechnik

GmbH & Co. KG

32385 Minden

+49 571 8870

www.wago.com

GET Nord 2018:

Halle B4, Stand 200

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-04

BACnet/IP-Controller

Mit dem BACnet-Controller 750-830 wird es möglich, das am Markt bewährte Wago-I/O-System auch in BACnet/IP-Projekten einzusetzen. Mit dem freiprogrammierbaren BACnet/IP-Controller und den Standard-...

mehr
Ausgabe 2010-04

3-Phasen- Leistungsmessklemme

Die 3-Phasen-Leistungsmessklemme von Wago ermöglicht die detaillierte Messung elektrischer Größen in einem dreiphasigen Versorgungsnetz; damit bildet sie vielfach die Grundlage bei Projekten zur...

mehr
Ausgabe 2015-11 Messspannung isolierter Leiter

Potentialabgriffe

Eine kontinuierliche und umfassende Datenerfassung ist Voraussetzung für ein Energiemanagement. Neben Angaben zum Stromverbrauch gehören dazu aussagekräftige Informationen über die Spannung. Mit...

mehr
Ausgabe 2017-04 Messsystem mit Mehrwert

Energiedatenerfassung

Wie hoch Energieeinsparpoten­tiale sind, lässt sich nur dann erkennen, wenn alle Energieformen und ihre Verbraucher systematisch erfasst werden. Als Basis hierfür kann das...

mehr
Ausgabe 2015-05 Bidirektionale Kommunikation

Steuerbox im „Smart Grid“

Im Aufbau eines „Smart Grids“ bedarf es neben Messanwendungen zusätzlicher Steuerungs- und Regelungstechnik. Für diese Funktionalitäten sollen im Smart-Grid Steuerboxen sorgen, die sich derzeit...

mehr