Von den Grundlagen bis zur Gerätetechnik

Repetitorium Gastechnik

Gastechnische Anlagen im Gebäudebereich haben für die Umsetzung der Energiewende eine große Bedeutung, da ein Großteil des Primärenergieverbrauchs in Deutschland in Gebäuden anfällt. Vor diesem Hintergrund vermitteln der Autor und seine Co-Autoren mit dem vorliegenden Buch einen Überblick über das Fachgebiet der Gastechnik. Das Buch versteht sich als kompaktes Nachschlagewerk, um sowohl erste Erkenntnisse zu gewinnen als auch einen ausgewogenen Einblick in das Fachgebiet zu erhalten.

Neben den Grundlagen zur Gasgewinnung und Thermodynamik stellt der Autor praxisnah die Gasspeicherung, den Gastransport sowie die Gerätetechnik dar. Es schließen sich Kapitel zu Emissionen/Immissionen und zur Abgastechnik an, die u.a. durch Aspekte der synthetischen Gaserzeugung ergänzt werden. Ein Anhang mit ausgewählten Komplexbeispielen rundet die Ausführungen ab.

 

Repetitorium Gastechnik, Joachim Seifert, 2017, 333 Seiten, 39 €, VDE Verlag, ISBN 978-3-8007-3967-7

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-01

9. GRE-Kongress 2012

15. und 16. März 2012 / Kassel   Die Gesellschaft für rationelle Energieverwendung e.V. (GRE) stellte ihren 9. Kongress unter das Motto „Die Energiewende entscheidet sich im Gebäudebereich“. Die...

mehr

Wiederwahl im ZVEI-Fachverband Elektro-Hauswärmetechnik

Karlheinz Reitze als Vorsitzender bestätigt

Die Bedeutung des Gebäudesektors nimmt weiter zu – nicht zuletzt aufgrund seiner Schlüsselrolle bei der Energiewende. Insbesondere die Technik zum Heizen und Lüften sowie für die...

mehr
Ausgabe 2014-02

Energiewende im Gebäudebereich

Bestenfalls halbherzig

Die neue Bundesregierung be­kennt sich laut Koalitionsvertrag zur Energieffizienz und be­zeichnet diese als „zweite Säule“ – neben erneuerbaren Ener­gien – für eine „nachhaltige...

mehr
Ausgabe 2020-11 Von den Grundlagen bis zur Anwendung

Flüssiggas und BioLPG in der Energiewende

Das Buch „Flüssiggas und BioLPG in der Energiewende“ befasst sich umfassend mit diesem Gemisch aus Propan sowie Butan und seinen Anwendungen. Ein besonderes Augenmerk und ein eigenes Kapitel liegen...

mehr

9. GRE-Kongress 2012

Energie bedarf senken, Restbedarf durch Erneuerbare Energien decken

Den Maßnahmen zur Effizienzsteigerung kommt die größte Bedeutung zu, da sie mehr als die Hälfte des Transformationsprozesses tragen müssen. Der Restbedarf ist über erneuerbare Energien zu...

mehr