Nutzung von Duschwas­ser

Mall präsentiert auf der ISH eine Grauwasseranlage zur Wiedernutzung von Duschwasser. Das nur gering verschmutzte Wasser aus Duschen, Badewannen und Handwaschbecken lässt sich nach einer vollbiologischen Aufbereitung für Toilettenspülung, Waschmaschinen und zur Gartenbewässerung wieder verwenden. Die Technik der Anlage, die je nach Ausführung täglich bis zu 13 500 l Wasser aufbereiten kann, basiert auf den Mall-Kleinkläranlagen.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-05 Planer-Quintett komplett

Kläranlagen

Mit dem technischen Planerhandbuch „Mall-Kläranlagen von 4 bis 2.500 EW“ legt die Mall GmbH die fünfte Broschüre vor, mit der Planer und Ingenieure anhand von Projektbeispielen und technischen...

mehr

Mall bündelt Dienstleistungen

Komplettes Angebot online

Die Mall GmbH trägt der steigenden Bedeutung ihres Dienstleistungsbereichs Rechnung und hat ihr komplettes Portfolio unter www.mall.info/dienstleistungen online zusammengefasst. Mall unterstützt...

mehr

Mall eröffnet eigene Niederlassung

Jetzt auch in Österreich

Seit dem 1. Oktober 2014 unterhält die Mall GmbH (www.mall.info) eine eigene Niederlassung in Österreich. Als Vertriebsleiter konnte Ingenieur Heinz Schnabl gewonnen werden, der über 30 Jahre...

mehr

Mall GmbH expandiert in Österreich

Bau einer Produktion in Oberösterreich

Die Mall GmbH aus Donaueschingen (www.mall.info) unternimmt konkrete Schritte zur strategischen Geschäftserweiterung. In Asten in Oberösterreich wird der siebte Produktionsstandort eröffnet. Der...

mehr

Mall bietet Unterstützung von der Planung bis zur Wartung

Die Mall GmbH bietet nicht nur Stahlbetonbehälter „von der Stange“ und ausgefeilte Systemlösungen an, sondern ist auch bei Dienstleistungen wie Wartung, Inspektion, Reparatur und Sanierung von...

mehr