Betrachten, analysieren, auswerten

Mit Viewer im Blick

Der kostenlose „mh-Viewer“ von mh-software erlaubt das Betrachten, Analysieren und Auswerten von mh-Projekten in 3D mit vielen Eingabewerten und Berechnungsergebnissen aus den Heizungs-, Klima-, Lüftungs- und Sanitärberechnungen.

Anders als mit einer Zeichnung, die eine statische Ansicht darstellt und nur eine begrenzte Menge an Informationen enthält, können mit dem „mh-Viewer“ Projekte jeglicher Größe beliebig gezoomt, gedreht und dreidimensional betrachtet werden. Verschiedene Gewerke lassen sich ein- und ausblenden. Als Darstellung stehen Einstrich-, Gitter- und Volumenmodell zur Auswahl. Für alle Objekte können die Eigenschaften aus der Berechnung – wie Hersteller, Material, Temperatur, Geschwindigkeit, Druck, Dämmung usw. – angezeigt werden.

Der „mh-Viewer“ ist ideal dazu geeignet, um Berechnun­gen, die mit mh-software durchgeführt wurden, zu betrachten, zu analysieren und abzustimmen. Er ist somit ein wichtiges Kommunika­tionsmittel für Planer, Architekten, Bauherren und Ausführende.

Der „mh-Viewer“ ist kostenlos unter www.mh-software.de erhältlich. Die oben aufgezählten Features werden auf der gleichen Seite in anschaulichen Videos vorgestellt.

mh-software ist das praktische PreCAD-System zum Einsatz im Vorfeld von beliebigen CAD-Systemen. Eine enge Verbindung besteht zu „AutoCAD MEP“ und „TriCAD“.

mh-software GmbH,

76229 Karlsruhe,

Jürgen von Schmeling,

Tel.: 0721 6252017,

E-Mail: ,

www.mh-software.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-09 Koordination bei Open BIM leicht gemacht

Kostenloser IFC-Betrachter

Mit dem „DDScad Viewer“ stellt Graphisoft ab sofort die neue Version des von Graphisoft Building Systems (ehemals Data Design System) entwickelten Werkzeugs zum Öffnen, Zusammenführen, Prüfen und...

mehr
Ausgabe 2022-09 Kollaborationsplattform mit zahlreichen Neuerungen

Ganzheitliche Digitalisierung am Bau

Die CDE-Plattform „Bimsync Arena“ des norwegischen Softwarehauses Catenda wartet mit einer Vielzahl von Neuerungen für die kollaborative Zusammenarbeit an BIM-Modellen auf. So stellt das...

mehr

Digitale Partnerschaft zwischen Ausschreiben.de und Cadenas

Einfachere Prozesse bei der digitalen Gebäudeplanung

Durch die neue Technologie-Partnerschaft von Cadenas und Ausschreiben.de können Bauprodukte jetzt als anschauliche 3D Grafik angezeigt und zum kostenlosen Download in verschiedenen nativen und...

mehr
Ausgabe 2019-05 Betriebsoptimierung mit KI und SDA

Heizungsanlagen digital managen

Unnötig viel Energie wird in Heizungsanlagen durch fehlerhafte Einstellungen verbraucht. Darauf weist der Energiedienstleister Techem hin. Dabei lassen sich mit permanentem Monitoring, Auswerten und...

mehr
Ausgabe 2014-01

Ein Controllingtool fürs TGA-Büro

Die Wirtschaftlichkeit der Projekte im Blick

Zu den erfolgreich realisierten Großprojekten von RMN Ingenieure gehören etwa das Terminal 1 und 2 des Hamburger Flughafens, das Nach­rüst­programm für den Sicher­heitsstandard von drei...

mehr