Industrieautomation in der Gebäudetechnik

Migration der Gebäudeautomation im Pressehaus Gruner + Jahr

Über 15 Jahre alt war das bestehende DDC- und GLT-System im Pressehaus von Gruner + Jahr in Hamburg, als es endgültig an seine Grenzen stieß. Aber auch aus Gründen der Ersatzteilhaltung und insbesondere wegen neuer Anforderungen hinsichtlich Redundanz, Verfügbarkeit und IT-Integration stand eine Erneuerung und Modifizierung der bestehenden Gebäudeautomation an.

Das über 15 Jahre alte DDC und GLT-System EKL/PRV/Insight (später Desigo) der Firma Landis&Gyr/Siemens mit über 10 000 physikalischen I/O-Punkten musste aus Gründen der Ersatzteilhaltung und insbesondere neuer Anforderungen hinsichtlich Redundanz, Verfügbarkeit und IT-Integration umfassend erneuert und modifiziert werden.

Das Planungsbüro siganet wurde von Gruner + Jahr nach konkurrierendem Wettbewerb mit der Planung, Ausschreibung und Bauleitung beauftragt und fertigte eine fabrikatsneutrale Ausschreibung auf Basis redundanter Automationsstationen und redundantem Leitsystem.

Zum Projektumfang...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-09 Für Klein- und Großgebäude

Raumtemperaturregelung

Oventrop bietet mit „DynaTemp CR-BS/BX“ zwei modulare Systeme für die Gebäudeautomation im Bereich der Raumtemperaturregelung an. An die Feld- bzw. Raummodule sind raumbezogene Sensoren und...

mehr