Mit neuen Abmessungen

Hochdruck-Rohrsystem

Die Wieland-Werke AG hat ihre Kupferrohr-Systemlösung „K65“ für Hochdruck-Anwendungen um eine neue Dimension erweitert: nun sind „K65“-Komponenten auch in der Abmessung 2 1/8 Zoll erhältlich. Basierend auf einer hochfesten Kupferlegierung eignet sich das System aus nahtlos gezogenen Rohren und passenden Fittings für Anwendungen mit Betriebsdrücken von 120 bar – etwa in Wärmepumpen und gewerblichen Kälteanlagen. „K65“ ist damit geeignet für den Einsatz als Hochdruck-Leitungssystem für das natürliche Kältemittel CO2

Das „K65“-System wurde von der Wieland-Werke AG und Conex Bänninger gemeinsam entwickelt und besteht aus zertifizierten Produkten. Die Dimensionierung der Systemkomponenten beruht auf den Anerkannten Regeln der Technik auf Basis von harmonisierten europäischen Normen. 

Durch ihre sehr hohe Wärmeleitfähigkeit eignet sich die Kupferlegierung „K65“ auch hervorragend für Rohre, die in Lamellenwärmetauschern eingesetzt werden. Zusätzlich zu den guten Wärmeübertragungskennwerten ermöglicht die hohe Festigkeit des Werkstoffes eine Reduktion der Wanddicke und somit des Metergewichts um bis zu 40 % gegenüber Kupfer. Die bewährte Verbindungstechnik Hartlöten kann weiterhin genutzt werden, ein Schweißen ist nicht erforderlich.

Wieland-Werke AG

89079 Ulm

+49 731 9442663

www.wieland.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-10 Kupferrohre

Für mehr Komfort

Die Wieland-Gruppe hat z.?B. neben Kupferrohren für industrielle Anwendungen als Teil der „cuprofin“-Familie spezielle Rohre des Typs „cuprofin S2LD“, die ein optimiertes Verhältnis von...

mehr

Effiziente Wärmetechnik-Lösungen mit „Wieland Thermal Solutions“

Die Ulmer Wieland-Werke AG bündelt mit ihrer neuen Marke „Wieland Thermal Solutions“ ihre Produkte, Dienstleistungen und Kompetenzen in der Wärmetechnik. Auf Basis hauseigener Forschung und...

mehr
Ausgabe 2010-03

Für Flächenheizungen und Trink­wasserinstallationen

Die Wirtschaftlichkeit steht im Messefokus der Wieland-Werke. Das Unternehmen präsen­tiert sein Kupferrohr-Produktangebot vom 2009 erstmals vorgestellten „cupronova“-Wandheizsystem bis zum...

mehr

Haustechnik-Seminarprogramm 2016 der Wieland Werke

Für Planer, Installateure und Händler

Trinkwasserinstallation und Heiztechnik mit Markenkupferrohr: Mit dem aktuellen Haustechnik-Seminarprogramm 2016 adressiert die Ulmer Wieland-Werke AG (www.wieland-haustechnik.de) Handwerk, Fachplaner...

mehr
Ausgabe 2009-06

Wandheizelement

Mit „cupronova“ bieten die Wieland Werke auf Basis des flexiblen Kupferrohres CTX ein Wandheizungssystem an, das sich insbesondere für Sanierungs- und Modernisierungs-Projekte im Bestand eignet....

mehr