Gebäudeautomation bei Gelsenwasser

Einzelraumregler für das „Weiße Haus“ in Gelsenkirchen

Für die Gelsenwasser AG als Energie- und Wasserversorger ist beim Betrieb der eigenen Liegenschaft sowohl die Energieeinsparung als auch die Energieverbrauchsoptimierung ein großes Thema. Schließlich möchte man mit gutem Beispiel vorangehen. Im Jahr 2013 wurde die Gebäudeautomation im „Weißen Haus“, einem Trakt der Hauptniederlassung in Gelsenkirchen, modernisiert.

Beim „Weißen Haus“ in Gelsenkirchen handelt sich um ein Gebäude mit sieben Etagen, in dem sich Büros, Besprechungsräume und ein Sitzungssaal befinden. Bei der Auswahl der Gebäudeautomationskomponenten hat man sich für das Fabrikat „Trend“ entschieden.

Jeder der insgesamt 150 Räume wurde mit einem Einzelraumregler vom Typ „IQeco35“ versehen, der eine Optimierung des Energieverbrauchs mithilfe einer zeitabhängigen Sollwertvorgabe (inklusive Kalenderfunktion), einer Fensterkontaktüberwachung und der Steuerung der Jalousien sicherstellt.

Frei programmierbare Einzelraumregler

Die Beheizung der...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2016

Fachingenieur Gebäudeautomation VDI

In sieben Modulen zum Zertifikatsabschluss

Der Lehrgang zum „Fachingenieur Gebäudeautomation VDI“ besteht aus vier, jeweils zweitägigen Pflichtmodulen: Bei der „Integrationsplanung“ werden unter anderem die Lebenszyklusphasen in...

mehr

Neue Fachingenieure Gebäudeautomation VDI

Absolventen der zweiten Zertifikatsprüfung
Erfolgreiche Absolventen des Zertifikats-Lehrgangs  Geb?udeautomation mit Mitarbeiterinnen der VDI Wissensforum GmbH

Wie lässt sich ein Gebäude ressourcenschonend und energieeffizient heizen, kühlen und beleuchten? Auf diese Frage haben jetzt acht weitere Ingenieure eine passende Antwort. Denn mit dem Lehrgang...

mehr
Ausgabe 03/2009

Gebäudeautomation in drei Pyramiden

KNX-Award für ein Projekt im Sauerland

Der Neubau mit der ungewohnten Form in Lennestadt-Meggen besteht aus drei unterschiedlich großen Pyramiden mit insgesamt 1844 m2 Nutzfläche. Kuhlmann Elektrotechnik (www.kuhlmann-elektrotechnik.de)...

mehr
Ausgabe 03/2015 Energiemanagement in der „engelbert strauss“-Hauptverwaltung

Gebäudeautomation am Unternehmenscampus

Kronleuchter aus Isolatoren, Loungemöbel aus Europaletten und Musikinstrumente aus Bau­materialien – im gesamten „workwearstore“, welcher Teil der neuen Hauptverwaltung im hessischen...

mehr

Energiemanagement trifft Gebäudeautomation

Expertenaustausch an der FH Münster
Prof. Dr. Martin H?ttecke von der Fachhochschule M?nster lud gemeinsam mit Christine K?lle (rechts) von Train – Transfer in Steinfurt und Prof. Dr. Karin K?ckelhaus von der Westf?lischen Hochschule zu einer Tagung ?ber Geb?udeautomation und Energiemanagem

„Automation ist, wie die Spitzenleistungen bei Autos und der Industrieproduktion belegen, eine Schlüsseltechnologie", erklärt Prof. Höttecke. Besonders bei der Gebäudeautomation zeige sich aber,...

mehr