Treffen der Heiztechnikprofessoren

Gast bei Reflex Winkelmann

Einer mehr als 20-jährigen Tradition folgend, treffen sich Professoren der Heiztechnik der deutschen Fachhochschulen einmal jährlich zur Ihrer Arbeitskreistagung. Von den guten Kontakten der mehr als 20 Kollegen zur Praxis zeugen regelmäßige Einladungen zu marktführenden branchenspezifischen Unternehmen. Die fachlich anspruchsvolle Tagung fand Anfang Mai 2017 bei der Reflex Winkelmann GmbH statt.

Im werkseigenen Schulungszentrum wurden die Professoren von Volker Mauel, Geschäftsführer und Leiter des Geschäftsbereichs Building + Industry, begrüßt. In mehr als 100 Jahren gesammelte Erfahrungen machen das heute in vierter Generation privat geführte Unternehmen zu einem weltweit tätigen Marktpartner der Stahlumformtechnik.

Nach einem Rundgang durch die Produktionshallen setzen sich die Professoren selbst in die „Schulungsbänke“. Raimund Hielscher, Team Technisches Training, griff das Thema „Druckhaltung“ auf und musste (leider) von zum Teil sehr eingeschränkten Kenntnissen in der planerischen und ausführenden Fachwelt berichten. Eine ordnungsgemäße Druckhaltung ist aber für Heizungsanlagen, die bestimmungsgemäß arbeiten sollen, unabdingbar. „Gase“ im Rohrleitungssystem können nicht nur Korrosion und Geräusche, sondern insbesondere auch nachhaltig verärgerte Nutzer verursachen. Wenn die Forderungen aus DIN EN 12828 („Heizungsanlagen in Gebäuden – Planung von Warmwasser-Heizungsanlagen“) eingehalten und umgesetzt werden, kommen Wasser und Wärme sicher und bestimmungsgemäß an. Zu einer fachlichen Diskussion regte auch der Vortrag von Helmut Brinkmann, Produktmanager Entgasungs- und Abscheidetechnik, zum Thema „Energieeffizienzsteigerung von heizungs- und Kaltwasseranlagen durch Entgasung“ an. 2014 übernahm die Winkelmann Group die Sinusverteiler GmbH. Folgerichtig gehörten zum Vortragsprogramm Ausführungen zum Thema „Hydraulik für multivalente Heiz- und Kühlsysteme“.

Hochschulinterne Fragen wurden im Folgenden von den Professoren ebenso diskutiert wie fachspezifische Themen. Die ständige fachliche Weiterbildung im Interesse der Wissensvermittlung an Bachelor-, Master- und Diplomstudenten steht im Mittelpunkt einer jeden Zusammenkunft.

Prof. Hu Thoi Le, Beuth Hochschule für Technik Berlin, berichtete daher über seine Untersuchungen zu Erleichterung des hydraulischen Abgleichs bei bestehenden Warmwassersystemen, deren Rohrleitungsführung weitestgehend unbekannt ist. Mit überschaubarem finanziellen und zeitlichen Aufwand lassen sich mit seiner Methode Bestandsanlagen an die Forderungen aus DIN EN 1988-300 und DVGW W 553 anpassen.

Ebenso interessant waren die Ausführungen von Prof. Franz Josef Ziegler, Hochschule für angewandte Wissenschaften München, zum Thema „Fernwärme effizient nutzen – Optimierte Low-Ex-Systeme für Wohngebäude“. Gemeinsam mit seinem Team hat er sich vor dem Hintergrund der „Ausbauoffensive Erneuerbare Energien“ der Stadtwerke München dem Problem zu hoher Fernwärme-Rücklauftemperaturen insbesondere in den Sommermonaten angenommen. Auf Grundlage theoretischer Untersuchungen wurde eine Hydraulik entwickelt, erfolgreich im Labor getestet und effektiv in die Praxis überführt.

Prof. Dieter Wolff, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, stellte in einem gewohnt kurzweiligen Vortrag „Versorgungskonzepte für die Ener­giewende“ zur Diskussion. Im Ergebnis seiner Untersuchungen müssen die Wärmeverluste vieler Fernwärmenetze gesenkt, Kontrolle und Wartung dezentraler Anlagen verbessert und teils unvertretbar hohe Verluste von Zirkulationssystemen minimiert werden.

Die Heiztechnik-Professoren bedankten sich bei der Winkelmann Group für so manch neue Erkenntnis und Ar­gu­men­ta­tion, die in die Lehre einfließen werden.

x

Thematisch passende Artikel:

Verstärkung für Reflex Winkelmann

Unterstützung für das Team der Region Norddeutschland

Ab Juli 2018 bekommt die Reflex Winkelmann GmbH Unterstützung für den Vertrieb. Mike Behrens verstärkt als Vertriebsingenieur den Ahlener Spezialisten für die Heizungs- und...

mehr
Ausgabe 2015-06 Jahrestreffen der Professoren für Heizungstechnik

Arbeitstreffen in Gelsenkirchen

Die alljährliche Arbeitstagung der Heizungstechnik-Professoren an deutschen Fachhochschulen fand in diesem Jahr auf Einladung der Vaillant-Group vom 23. bis 25. April 2015 in Gelsenkirchen statt....

mehr

Reflex Winkelmann setzt Internationalisierungskurs fort

Kai-Hendrik Joswig wird Leiter Key Account Management Handel
Kai-Hendrik Joswig wird neuer Leiter Key Account Management Handel bei Reflex Winkelmann

Die Reflex Winkelmann GmbH (www.reflex.de) ist bestrebt, ihre Marktbedeutung in Deutschland auch auf andere Märkte auszudehnen. Mit Kai-Hendrik Joswig soll der Internationalisierungskurs der Ahlener...

mehr

Neuer Vertriebsleiter bei Reflex Winkelmann

Peter Schmid folgt auf Manfred Nussbaumer
Peter Schmid ist neuer Gesch?ftsf?hrer Vertrieb Deutschland

Verstärkung für die Reflex Winkelmann GmbH (www.reflex.de) im westfälischen Ahlen: Zum 1. Januar 2014 wird Peter Schmid neuer Geschäftsführer Vertrieb Deutschland. Der 48-Jährige ist künftig...

mehr

Zwei neue Mitarbeiter bei Reflex Winkelmann

Neuer Regional Sales Director und neuer Regionalleiter
Andr? Schweitzer k?nftig Regional Sales Director f?r Zentraleuropa

Mit André Schweitzer übernimmt zum 1. Januar 2016 ein erfahrener Vertriebsexperte die Verantwortung als Regional Sales Director für Zentraleuropa bei der Reflex Winkelmann GmbH (www.reflex.de)....

mehr