Erweitertes Pressverbinder-Programm

Für Stahlrohre 44,5 und 57,0 mm

Beim Heizkesselaustausch musste für die Anbindung an die Wärmeverteilung bei der Verwendung von Stahlrohren – nach DIN EN 10216-1 bzw. DIN EN 10217-1 – mit Außendurchmesser 44,5 und 57,0 mm deshalb häufig geschweißt oder geschraubt werden. Mit den Übergangsstücken mit Außengewinde (1 und 1 ¼ Zoll) sowie Reduziermuffen auf Rohre mit 1 ½ bzw. 2 Zoll kann die Anbindung mit der Presstechnik von Viega erfolgen. Diese sorgt aufgrund spezieller Dichtelemente aus EPDM in Kombination mit einem Schneidring bei den rauen Oberflächen von schwarzem, verzinktem, lackiertem oder mit Epoxidharz beschichtetem Stahlrohr für eine dauerhaft dichte und kraftschlüssige Verbindung.

Die Pressverbinder aus dem „Megapress“-Programm sind für eine Betriebstemperatur von bis zu 110 °C ausgelegt.

Viega Sanitär- und Heizungssysteme

57428 Attendorn

+49 2722 610

www.viega.de/megapress

ISH 2017: Halle 4.0, Stand A 44

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-10 Von verzinktem Stahlrohr zu Kupfer oder Edelstahl

Übergangsstück aus Rotguss

Trinkwasserinstallationen im älteren Gebäudebestand sind häufig noch aus verzinktem Stahlrohr. Mit dem Rotguss-Übergangsstück aus dem „Megapress“-Programm von Viega können diese einfach mit...

mehr
Ausgabe 2016-7-8 Presstechnik für 3/8“-Stahlrohr

Für Heizungssanierungen

Viele Heizungsrohrleitungen im Bestand sind aus dickwandigem Stahlrohr. Das macht Reparaturen und Erweiterungen schwierig, denn für die notwendigen Schweißarbeiten muss die Anlage vollständig...

mehr
Ausgabe 2008-12

WC-Betätigungsplatten

Viega hat seine WC-Betätigungsplatten der Serie ”Visign for More” um die Farbe Mintgrün erweitert. In Kombination mit Glas ist dieser Farbton derzeit ein Trend im Bad. Die Betätigungsplatten...

mehr
Ausgabe 2013-03 Erhalt der Trinkwassergüte

Das Viega-Seminarprogramm

Ein zentrales Thema des Schulungsprogramms von Viega 2013 ist der „Erhalt der Trink­wassergüte“ mit den aktuellen Änderungen der Trinkwasserverordnung. Auf besonders großes Interesse stießen in...

mehr
Ausgabe 2015-01 5 cm höher

Mehr Wasser in der Wanne

Mit den Wannengarnituren „Multiplex Visign M9“ und „Multiplex Trio Visign MT9“ ist es Viega gelun­gen, den Badekomfort in der Wanne zu steigern. Ab sofort genügt ein sanfter Druck auf die...

mehr