Fließende Wellentäler

Sanierung der Flachdachentwässerung im Kölner Agrippabad

Das geschwungene Dach des Agrippabades in Köln spiegelt symbolisch das Wellenspiel des Wassers wider. Substanzschädigende Undichtigkeiten der architektonisch anspruchsvollen Dachlandschaft erforderten eine umfangreiche Sanierung der Dachentwässerung, die aufgrund einer sorgfältigen Planung, gewissenhaften Umsetzung und unter Berücksichtigung der Denkmalschutzauflagen gelang.

Erdbebensicher konstruiert, aber leider nicht regendicht. Bei dem ambitioniert in Wellenform gestalteten Aluminiumprofildach des Agrippabades in Köln bestand Handlungsbedarf. Wassereinbruch, vor allen Dingen im Bereich der innenliegenden Entwässerungsrinnen, gefährdete schon die Substanz. „Die Wärmedämmung war teilweise durchfeuchtet und auch die darunterliegende Dampfsperre war schon in Mitleidenschaft gezogen. Die abgehängte Decke zeigte unschöne Verfärbungen aufgrund der Undichtigkeiten. Ein Gutachten dokumentierte gravierende Tauwasserschäden und Wärmeverluste durch die Dachkonstruktion,...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-03

Umkehrdach-Entwässerung

Damit alles im Fluss bleibt

Wenn die Klimabedingungen Handlungsbedarf signalisieren, ist Umdenken gefragt. Ein Umkehrdach, bei dem der Dachaufbau, wie der Name schon sagt, umgekehrt ist, empfiehlt sich da als interessante...

mehr
Ausgabe 2017-09

Entwässerung von Hallenflachdächern

Mit integraler Planung zum Erfolg

Eine konventionelle Stahltragkonstruktion, gepaart mit einer unkonventionellen Glasfront. Ökologische Fassadenpaneele aus Steinwolle, kombiniert mit ästhetischen Sichtbetonanteilen. Klarheit in der...

mehr
Ausgabe 2010-7-8

„Lotsen“ für die Notentwässerung

Die Flughafenwerft von Air Berlin in Düsseldorf

Check Hangar 8:24 h an sieben Tage pro Woche, 365 Tage pro Jahr. Das ist der Timetable für Hangar 8, die Flughafenwerft von Air Berlin am Düsseldorfer Flughafen. Die schnelle Wartung und Reparatur...

mehr
Ausgabe 2021-05

Attikaentwässerung

Notausgang für Starkregen

Anstauendes Regenwasser ist eine Last für Dachabdichtung und Statik und immer häufiger eine echte Bedrohung für die Gebäudesubstanz. Ein nur 10 cm hoher Wasseranstau entspricht in etwa einem...

mehr
Ausgabe 2020-09

Erneuerung der Flachdachentwässerung

Sanfte Sanierung ohne Kollateralschäden

Ein Flachdach unterliegt einem ganz normalen Alterungsprozess, forciert durch wechselnde Witterungseinflüsse und UV-Exposition. Spätestens, wenn Feuchtigkeit im Inneren des Gebäudes sichtbar wird,...

mehr