Sichere Einstiegslösung

Energiemonitoringsystem

Schneider Electric stellt mit dem System „Com’X 510“ eine Plattform für das Energiemonitoring in Unternehmen vor. Das System ist eine Einstiegslösung für alle, die mithilfe von Energiemonitoring sparen wollen. Der Datenlogger ist mit einem integrierten Webserver zur Konfiguration und Aufbereitung der Messdaten ausgestattet. Diese lassen sich von jedem Browser im Netzwerk erreichen. Für die sichere Übertragung sorgen moderne Cybersecurity-Mechanismen. Außerdem ist es aufgrund großer Speicherkapazitäten möglich, Daten auf Jahre hin aufzuzeichnen. Alle Informationen lassen sich optional per GPRS über das Internet versenden, etwa als CSV-Datei. Daneben verfügt der Energy-Server über zwei Ethernet-Schnittstellen und einen optionalen WLAN-Dongle.

Überdies verfügt das Gerät über zwei Analogeingänge zum Erfassen von Messwerten oder Temperaturen sowie sechs Digitaleingänge zur Impulszählung oder Statuserfassung.

Auch die Einbindung bereits installierter Messgeräte über Feldbus und S0-Verbraucherimpulse ist möglich. Es können bis zu 32 Messgeräte per Modbus RTU lokal bzw. 64 Messgeräte per Modbus TCP über mehrere Feldbuslinien oder auch Liegenschaften hinweg angebunden werden.

Schneider Electric GmbH
40880 Ratingen
+49 2102 404-0

www.schneider-electric.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-11 Aufbau eines Energiemanagements

Energiezähler und Messgeräte

Mit den „Acti 9“-Energiezählern „iEM3000“ sowie den „Po­werLogic“-Universal-Mess­ge­räten „PM5000“ liefert Schneider Electric zwei Lösungen für die Energiemessung in Gebäuden....

mehr
Ausgabe 2010-11

Touchpanel mit Schnellmontage

Die Bedienterminals „Magelis HMI STU“ ermöglichen mit ihrem 3,5?“-Touchscreen eine ergonomische Benutzerführung bei kompakten Abmessungen. Eine optimale Ablesbarkeit aus jeder Perspektive...

mehr
Ausgabe 2020-06 Energiezählung über BACnet

Elektronische Drehstromzähler

Mit den Energiezählern aus der „iEM3000“-Serie ergänzt Schneider Electric seine elektronischen Drehstromzähler und ermöglicht damit Energiemessungen über BACnet-MS/TP-Protokolle. Das in...

mehr
Ausgabe 2015-09 Auf KNX basierend

Haussteuerungssystem

„Prosumer Home“ ist ein Haussteuerungssystem für erneuerbare Energien und Elektromobilität. Es steuert die produzierte (Pro...) und konsumierte (...sumer) Energie im Heim (Home) und zeigt...

mehr
Ausgabe 2022-11 Kostenreduktion bei Elektroenergie

Lastspitzenmanagement

Entscheidend für effektives Energiemanagement ist Transparenz. Hierfür hat Schneider Electric kompakte Energiezähler (Power Tags) und Universalmessgeräte (Power Logic) entwickelt. Vor allem im...

mehr