Neue Darstellungsmöglichkeiten

Energiemanagementsystem

Das Energiemanagementsystem von Sauter, kurz Sauter-„EMS“, erlaubt die Darstellung von Ener­gie­ver­brauchs­wer­ten eines Gebäudes und bietet dem Nutzer wichtige Informationen, um ein optimales Gebäudemanagement zu ermöglichen.

Neben Standardreports zur Darstellung von Messdaten umfasst das Sauter-„EMS“ in der Version 3.5 umfassende Analyse- und Visualisierungsmöglichkeiten wie Scatter- und Carpet-Plots sowie Dauerganglinien, die wesentliche Bestandteile und Voraussetzungen für „Green Building“-Gebäudezertifizierungen nach Standards wie LEED, BREEAM, EnEV, Minergie, HQE oder GreenCalc+ sind.

Zudem unterstützt das System Anforderungen aus dem ISO 50001:2011-Standard sowie Energieaudits nach ISO 50002 (EN 16247) für Energiemanagementsysteme. Dazu wurden die bisherigen Visua­li­sie­rungs­op­tio­nen um zusätzliche grafische Darstellungsformen, beispielsweise um Blasendiagramme, die Unterstützung der Anzeigefunktion in Abhängigkeit von Produktionslosen sowie die verbesserte und optimierte Darstellung der Benutzerkommentare in Diagrammen, erweitert.

Sauter Deutschland

79108 Freiburg

+49 761 5105-0

sauter-cumulus@de.sauter-bc.com

www.sauter-cumulus.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-09 Sichere Fernwartung von Gebäuden

Remote Management

Sauter lanciert mit seinem „Remote Management“ eine sichere VPN-Verbindung zur Anlage für Servicetechniker und Facility Manager. Mit diesem Service aus der Cloud stehen qualifizierte und kompetente...

mehr
Ausgabe 2019-06 Zweite Energieaudit-Runde gestartet

Potentiale zur Energieeffizienzsteigerung

Vier Jahre nach der Verabschiedung der Novelle des Energiedienstleistungsgesetzes, welche Unternehmen zur Durchführung von Energieaudits verpflichtet, stehen nun die zweite Verpflichtungsperiode und...

mehr
Ausgabe 2017-02 Energieeffizienz in der Schule

Mit Softwareunterstützung Energie sparen

Das Einsparpotential von Schulen und anderen Bildungsträgern beim Betreiben von Gebäuden und Einrichtungen ist zum Teil erheblich: Laut Deutscher Energie-Agentur (dena) liegt ihr...

mehr
Ausgabe 2020-06 Zwei neue Reihen

Schaltaktoren

Nach Einführung der „Combi“-Schaltaktoren, bringt ABB die komplett überarbeiteten Reihen der „Standard“- und „Professional“-Schaltaktoren auf den Markt. Die „Standard“-Schaltaktoren sind...

mehr
Ausgabe 2015-09

UdS als Energiemustercampus

Gebäudeautomation als Datenbasis für Verbrauchsvorhersage

„Der größte Teil der Gebäude der UdS befindet sich auf dem Campus Saarbrücken. Im Bestand sind verschiedenste Baujahre und klimatechnische Standards repräsentiert, von Kasernen aus der ersten...

mehr