Für nicht geerdete Niederspannung-Versorgungsnetze

Digitale Isolationsüberwachungsgeräte

Schneider Electric präsentiert mit den „Vigilohm“-Serien IM9, IM10/20, IM400 und IFL12 neue digitale Isolationsüberwachungsgeräte zur Fehlererkennung und -ortung in nicht geerdeten Niederspannung-Versorgungsnetzen. Mit den Isolationsüberwachungsgeräten erhalten Anwender einfache und zuverlässige Lösungen zur Isolationsüberwachung samt Fehlermeldung und Fehlerortung. Das Angebot trägt so dazu bei, die Sicherheit von Mitarbeitern und Anlagen sowie die Verfügbarkeit von Prozessen zu erhöhen, die Brand- und Explosionsgefahr zu verringern, die Wartung zu vereinfachen und Betriebskosten zu reduzieren. Die Geräte der „Vigilohm“-Familie arbeiten nach dem Injektionsprinzip, der Netz-Isolationswiderstand wird also durch das Einspeisen eines dafür geeigneten Signals gemessen. 

Nicht geerdete Stromnetze oder isolierte IT-Netze werden zumeist als kleinräumiges Industrienetz oder in Krankenhäusern genutzt. Ihr Vorteil besteht darin, dass ein Erdschluss nicht direkt zu einem Ausfall führt. Denn ein derartiger Fehler lässt sich mit Isolations­überwachungsgeräten anzeigen und kann dann behoben werden. Derartige Netze werden daher immer dann genutzt, wenn Stromausfälle zu Sicherheitsrisiken, Produktionsverlusten oder erheblichen Kosten durch Ausfallzeiten führen würden.

Schneider Electric GmbH

40880 Ratingen

+49 1805 753575

de-schneider-service@de.schneider-electric.com

www.schneider-electric.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-11 Aufbau eines Energiemanagements

Energiezähler und Messgeräte

Mit den „Acti 9“-Energiezählern „iEM3000“ sowie den „Po­werLogic“-Universal-Mess­ge­räten „PM5000“ liefert Schneider Electric zwei Lösungen für die Energiemessung in Gebäuden....

mehr
Ausgabe 2015-09 Auf KNX basierend

Haussteuerungssystem

„Prosumer Home“ ist ein Haussteuerungssystem für erneuerbare Energien und Elektromobilität. Es steuert die produzierte (Pro...) und konsumierte (...sumer) Energie im Heim (Home) und zeigt...

mehr

Schneider Electric: Termine für Webinare

Virtuelle Seminare mit Lieferando-Gutschein

Die Learn-&-Lunch-Webinare des Team Schneider Electric (www.schneider-electric.de) sind virtuelle Seminare, die im Internet stattfinden. In nur einer halben Stunde können sich die Teilnehmer einen...

mehr
Ausgabe 2014-10 Mit freier Kühlung

Kälteaggregate

Die Kühlsysteme „Aquaflair“ von Schneider Electric sind für die Bereiche von 300 bis 1200 kW geeignet. Die „Aqua­flair BCEC“ und „BCEF“ nutzen das Prinzip der freien Kühlung mit...

mehr
Ausgabe 2017-10 Redesign

Klimakaltwassersätze

Schneider Electric stellt seine kürzlich überarbeitete „Aquaflair-Bref“-Baureihe vor. Die Prä­zi­sions­klima­kalt­was­ser­sätze bieten Leistungen von 300 bis 1.500 kW und vereinen...

mehr