Die Zukunft gehört digitalisierter TGA

„Smart Buildings“ treiben Gebäudeautomation voran

Im Gewerbebau setzt sich das smarte Bauen immer mehr durch. „Smart Buildings“, also sich durch digitalisierte Technische Gebäudeausrüstung (TGA) selbst steuernde und verwaltende Gebäude, versprechen einen höheren Nutzen, mehr Energieeffizienz und Wertsteigerung. Planer müssen dafür umdenken und im besten Fall mit Building Information Modelling arbeiten. Bereits realisierte Gebäude bis hin zu ganzen Quartieren können als Vorbild dienen.

„Smart Buildings“ erfordern eine teils deutlich höhere Investition als Standardgebäude. Neben der Wertsteigerung gibt es nur eine einzige Möglichkeit, diese zu kompensieren, und zwar durch eine höhere Energieeffizienz. Zudem gilt, dass die Investitionen in ein smartes Gebäude bei Neubauten in der Regel niedriger sind als im Bestand. Dennoch gibt es auch bei Bestandssanierungen praktische Beispiele, wie diese auf smart und intelligent getrimmt werden können.

Neubau

Bei Neubauten kann die smarte TGA bis hin zur Künstlichen Intelligenz (KI) von Anfang an mitgeplant werden. Die Planungsmethode...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-7-8

4. GebäudeEffizienz Dialog

28. September 2011 in Frankfurt/Main Wie lässt sich mit „intelligenter“ Gebäudetechnik im Neubau und Gebäudebestand eine attraktive, zukunftsweisende, moderne Architektur realisieren? Wie...

mehr
Ausgabe 2017-03 Vom Mehrfamilienhaus zum „Smart Building“

Mit Gebäudeautomation sparen

Durch den Einsatz der Gebäudeautomation kann die Energieeffizienz in Mehrfamilienhäusern erheblich verbessert werden. Darauf weist der Energiedienstleister ista hin und bietet Vermietern eine...

mehr
Ausgabe 2012-09

5. Kongress „GebäudeEffizienz“

17. Oktober 2012 in Hannover und 24. Oktober 2012 in Köln   Sowohl bei Neubauten als auch im Bestand ist die Gebäudeautomation das Mittel für einen nachhaltigen Betrieb. Energie­effizienz,...

mehr

Trilux und Johnson Controls starten Kooperation

Zusammenarbeit im Bereich IoT und Gebäudeautomation

Beleuchtung, Heizung und Klima, Zugangskontrolle, Sicherheit und Brandschutz – in einem smarten Bürogebäude fließen alle Gewerke in einer leistungsfähigen Gebäudeleittechnik zusammen, die...

mehr
Ausgabe 2020-09 „Smart Control“ fürs Oberlicht

Flachdachfenster

Die smarte Gebäudenutzung klappt mit Lamilux-„Smart Control“ sehr einfach. Mit diesem „Smart Home“-Funktionsumfang können entweder Lüftungsantriebe oder auch Sonnenschutz gesteuert werden....

mehr