Brandsicher eingebettet

Dämmkörper

Nicht brennbar, druckstabil, wärmedämmend und vorprofiliert für den zeitsparenden Einsatz der Dachgullys. Mit diesen Eigenschaften empfiehlt sich der „SitaIndra“-Dämmkörper aus Mineralfaser für Flachdächer mit erhöhten Anforderungen an den vorbeugenden Brandschutz.

Homogene Steinwolle ist nach DIN EN 13501-1 nicht brennbar und in der Baustoffklasse A 1 eingeordnet und damit das ideale Material für die brandsichere Variante des „SitaIndra“-Dämmkörpers, der speziell für den zeitsparenden Einbau des „SitaIndra“ und des „SitaDSS Indra“ entwickelt wurde.

Vorprofiliert für die Aufnahme der Gullys reduziert der Dämmkörper die Ein- sowie Anpassarbeit und die durchschnittliche Einbauzeit von ca. 30 min auf rund 3 min. Durch das passgenaue Negativprofil wird automatisch der korrekte Sitz des Gullys gesichert. Er muss nur noch mit Tellerschrauben im Untergrund fixiert werden.

Das rechteckige, 990 mm x 480 mm große und 120 mm hohe Bauteil fügt sich lückenlos in den Wärmedämmaufbau ein. Mit einer reduzierten Wärmeleitfähigkeit von 0,040 W/mK zeichnet es sich durch seine Wärme- und Schalldämmung aus. Als nicht brennbares Bauteil, das auch mit Heißbitumen verträglich ist, schließt es Sicherheitslücken beim vorbeugenden Brandschutz in nicht belüfteten Flachdächern mit Betondecken. 

Geliefert wird der Dämmkörper im Set mit dem jeweiligen Gully und allen erforderlichen Bauteilen für die EnEV-gerechte Montage – also Anschlussrohr, Bogen mit Sicherungsschelle und Dampfsperrplatte.

Sita Bauelemente GmbH

33378 Rheda-Wiedenbrück

+49 2522 83400

www.sita-bauelemente.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02 Nur 195 mm breit

Rinnengully

Aufgrund seiner durchdachten Gully­architektur fungiert der „SitaDSS Ravana“ als kom­pakter Problemlöser bei Rin­nen­breiten von 200 mm an aufwärts. Ohne Umbau passt dieser...

mehr
Ausgabe 2018-09 Schmale Bauweise

Druckströmungsgully

Mit nur 75 mm Außendurchmesser fügt sich der leistungsstarke Druckströmungsgully „SitaDSS Ravana Plus“ auch in schmale Rinnen ein. Sein an die Rinnengeometrie anpassbarer Klebe­flansch stellt...

mehr
Ausgabe 2020-06 Für die Notentwässerung

Anstauringe

Die „SitaCompact“- und „SitaIndra“-Anstauringe sind nur 150 mm hoch und werden mit der dazugehörigen EPDM-Dichtung einfach in den Gullytopf eingeschoben. Bei Bedarf können sie mit der Säge...

mehr
Ausgabe 2021-06 Mit Anstau-Losflansch

Edelstahl-Gully

Wird eine Alternative zur Entwässerung durch innenliegende Rohre gesucht, fällt die Wahl oft auf den „SitaRondo“. Der robuste Edelstahl-Gully empfiehlt sich zur Haupt- und Notentwässerung durch...

mehr
Ausgabe 2012-05 Mit Sicherheitsgarantie

Notentwässerungssystem

Eine Dichtheitsgarantie für die Verbindung zwischen Gully und Ablaufrohr gibt Sita für das Attika-Notentwässerungssystem mit der „SitaAttika“-Sicherungsschelle. Inspiriert wurde diese...

mehr