Brandgasventilator

Systemair erweitert die Produktpalette im Bereich der Brandgasventilatoren um den Ventilator „Multibox/F“ (MUB/F). Dieser ist durch seine flexiblen Aufstellungsmöglichkeiten leicht in die Planung einzubinden und erlaubt eine einfache Montage. Der Entrauchungsventilator ist ein Kanalventilator und zur Förderung heißer Rauchgase bis 400 °C sowie die tägliche Bedarfslüftung für Standardtemperaturen von bis zu 55 °C geeignet.

Da die Ausblasrichtung auf der Baustelle individuell angepasst werden kann, ist eine flexible Aufstellung möglich. Auch eine vertikale und horizontale Aufstellung ist umsetzbar. Ein weiterer Vorteil ist die Möglichkeit der Installation innerhalb und außerhalb des Brandraums ohne zusätzliche Isolierung. Zudem ist eine Außenaufstellung möglich. Da serienmäßig ein runder Anschlussstutzen am Ventilator angebracht ist, wird die Montage nochmals vereinfacht. Der Entrauchungsventilator überzeugt durch einen geringen Schallpegel, ist in 15 Baugrößen erhältlich und transportiert Luftmengen bis zu 13 770 m3/h. Durch die umfangreiche Zubehörpalette ist sichergestellt, dass individuelle Ausführungslösungen umgesetzt werden können. Das Gehäuse besteht aus einem profilierten Stahlrahmen Die komplette Verkleidung besteht aus verzinktem Stahlblech und ist resistent gegen Seewassereinflüsse.

Systemair GmbH,
97944 Windischbuch,
Tel.: 0 79 30/9 27 20,
E-Mail: info@systemair.de,
Internet: www.systemair.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-03 Für die Garagenbe- und -entlüftung

Jet-Ventilator mit EC-Technik

Der Jet-Ventilator „prioJet“ von Systemair für die CO-Kontrolle, Kaltentrauchung und die tägliche Bedarfslüftung der Garage (Entfeuchtung) ist mit energieeffizienter EC-Technik ausgestattet. Nach...

mehr
Ausgabe 2015-01 Inline-Abluft-Lösung

Thermoventilator

Mit dem Thermoventilator „AxZent“ bringt Systemair einen leistungsstarken Abluftventilator auf den Markt, der sich ideal für die Förderung verschmutzter, feuchter sowie heißer Luft bis 120?°C...

mehr

Systemair-Gruppe kauft Frivent

Übernahme des österreichischen Spezialisten

Die Systemair AB (www.systemair.de) hat die österreichische Firma Frivent Luft- & Wärmetechnik GmbH gekauft. Der Lüftungsgerätehersteller Frivent sitzt in St. Johann in Tirol, Österreich, und...

mehr
Ausgabe 2009-04

Multifunktionslüftungsgerät

Das Lüftungsgerät „Maxi Comfort 800“ von Systemair ist mit EC-Technologie lieferbar. Das Gerät arbeitet somit überaus wirtschaftlich und dazu auch noch energiesparend. Das Lüftungsgerät ist...

mehr
Ausgabe 2011-01

Leise Dachventilatoren

Systemair erweitert die Produkt­palette im Bereich der Dachventilatoren um die Reihe „Sileo“. Diese wurde speziell für geräusch­kritische Applikationen entwickelt und zeichnet sich durch...

mehr