Boxenstopp 2019: Seminar für Heizen – Lüften – Kühlen

17. September 2019/Weilerswist und 19. September 2019/Kempten


Die Unternehmen ETU, Grundfos, Frese, Helios und Lindner laden zum „Boxenstopp” ein. Neben Fachvorträgen und Workshops zu den Themen Heizen – Lüften – Kühlen, Hydraulik, Pumpentechnik und Auslegungssoftware steht auch in diesem Jahr ein Fahrtraining im ADAC-Fahrsicherheitszentrum Rhein-Erft bzw. am ADAC-Verkehrsübungsplatz Kempten auf dem Ablaufplan.


www.tga-boxenstopp.de

Weitere Informationen zu den Unternehmen

Thematisch passende Artikel:

Boxenstopp von ETU, Frese, Grundfos, Helios und Lindner

Express Seminar für Heizen, Lüften und Kühlen

Im September 2017 laden die Unternehmen ETU, Frese, Grundfos, Helios und Lindner zum „Boxenstopp” inkl. Fachvorträgen, Workshops und anschließendem Fahrtraining im ADAC Fahrsicherheitszentrum...

mehr

„Boxenstopp 2014“ von Hottgenroth/ETU, Frese, Lindner und Grundfos

Express-Seminar Heizen & Kühlen

Experten der Firmen Hottgenroth/ETU, Frese, Lindner und Grundfos bieten in dieser Veranstaltungsreihe einen kompakten Einblick über die optimale Abstimmung zwischen Energieerzeugung und dem...

mehr
Ausgabe 2018-01 Gemeinschaftsveranstaltung lockt zum Boxenstopp

Heizen, Lüften, Kühlen

Nahezu 100 Teilnehmer besuchten im September 2017 den jährlich zweimal stattfindenden Boxenstopp der Firmen ETU, Grundfos, Lindner, Frese und Helios Ventilatoren. Die Veranstaltungsreihe zu den...

mehr
Ausgabe 2015-7-8

Fachwissen „tanken“ und Fahrsicherheit gewinnen

Ab 18. August 2015/drei Standorte Effizientes Heizen und Kühlen nimmt eine immer wichtigere Rolle ein, letztlich auch im Hinblick der steigenden Energiekosten. Experten der Firmen Hottgenroth/ETU,...

mehr

Grundfos-Schulungsprogramm 2019

Weiterbildung on- und offline

Grundfos hat sein Schulungsangebot weiter ausgebaut und bietet 2019 ein umfassendes Programm an klassischen Tagesseminaren, Kooperationsveranstaltungen und Webinaren mit insgesamt mehr als 100...

mehr