Be- und Entlüftung von Parkgaragen mittels Impulsventilatoren

Anforderungen an eine maschinelle Entrauchung

Die Lüftungstechnik in Parkgaragen ist aufgrund vieler Besonderheiten eine komplexe Aufgabe. Da es sich bei Tiefgaragen um meist geschlossene Baukörper handelt, ist eine natürliche Be- und Entlüftung oft nicht möglich. Durch den Einsatz von Impulsventilatoren (Jet-Fans) kann das konventionelle Kanalnetz in der Regel komplett substituiert werden.

Die Anforderungen an Parkgaragen werden in Deutschland von den jeweiligen Garagenverordnungen der Bundesländer (GaVO) vorgegeben. Je nach Bundesland wird neben der reinen Lüftungsfunktion (Einhaltung der maximal zulässigen Kohlenmonoxid-Konzentration) auch die Abfuhr von toxischen Rauchgasen im Brandfall vorgeschrieben. Der Einbau einer maschinellen Entrauchungsanlage kann zudem durch Brandschutzgutachten, Feuerwehr oder durch die zuständige Baubehörde gefordert werden.

In allen Bundesländern ist die maschinelle Entlüftung von Mittel- und Großgaragen (Tabelle 1) baurechtlich zwingend, falls...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-03

Gaswarnanlagen (GWA)

Regelungstechnik für Garagenapplikationen

Landesgaragen­verordnungen Als Bemessungsgrundlage für die Bewertung der Luftqualität in einer Parkgarage gilt in fast allen deutschen Bundesländern eine maximal vorgegebene...

mehr
Ausgabe 2013-04 Komplettsysteme

Zur Parkgaragen-Ventilation

Die gesetzlich vorgeschriebenen Anforderungen an Parkgaragen werden in Deutschland von den jeweiligen Garagenverordnungen der Bundesländer (GaVO) vorgegeben. Je nach Bun­desland wird neben der...

mehr
Ausgabe 2013-04 Parkgaragenlüftung und Entrauchung

Ventilationsbroschüren

Die beiden Kataloge von Pollrich DLK Fan Factories zeigen das kom­plette Produktprogramm an Ent­rauchungsventilatoren für die TGA – von der Garage bis zum Dach. Alle Produkte zer­ti­fi­ziert...

mehr
Ausgabe 2012-02 Hybrid-Lüftung

Natürlich und maschinell

Essmann stellt ein hybrides Lüf­tungssystem vor. Bei der Hy­brid-Lüftung werden zwei be­währte Lüftungstechniken (natürliche Lüftung mit der maschinellen Lüftung) miteinander kombiniert. Das...

mehr
Ausgabe 2016-02

Mit einem „Mehr“ an Sicherheit

Entrauchungsventilatoren in Hamburger Theater

In den denkmalgeschützten Hallen des Hamburger Großmarktes wurde auf 4.000?m² eine Theater- und Musicalbühne integriert, die für verschiedenste Veranstaltungskonzepte genutzt werden kann. Dabei...

mehr