Kontaktbefeuchtung

Adiabat

Als Exklusiv-Distributor der Firma Dri-Steem vertreibt die Alfred Kaut GmbH & Co. Kon­takt­befeuchtungssysteme zur adia­batischen Befeuchtung und Kühlung, die in RLT-Geräten und Kanalsysteme eingebunden werden. Durch die systemspezifische Eigenschaft der Befeuchtung mit Wasser er­geben sich u.a. folgende Ein­satz­möglichkeiten:

In Anlagen, für deren Betrieb zu wenig elektrische Energie oder kein Gas für die Dampfbefeuchtung zur Verfügung stehen. Voraussetzung für den Einsatz ist die Bereitstellung der benötigten Heizleistung.
Für die Abkühlung des Abluftstroms vor einem Fortluft-Wärmeübertrager oder Kreuzstromwärmetauscher im Sommerbetrieb zur Entlastung der Kältemaschine.

Wie in allen anderen Befeuchtereinheiten von Dri-Steem wird hier die „Vapor-Logic5“-Gerätesteuerung eingesetzt. Die Steuerung und Überwachung bezieht sich auf die Regelung des Wasserniveaus, Wasserdurchsatz und Wirkungsgrad der Kontaktkörper. Für das Hygienemanagement ist serienmäßig ein überwachter UV-Reaktor integriert.

Alfred Kaut GmbH + Co.

42277 Wuppertal

0202 2682-0

www.kaut.de

Chillventa 2014: Halle 7, Stand 416

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-06 Mit Edelstahlgehäuse

Elektrodendampfbefeuchter

Als Exklusiv-Distributor der Firma DRI-Steem vertreibt die Alfred Kaut GmbH & Co. die XTP-Elektrodendampfbefeuchter mit Dampfleistung von 4,0 bis 512,0 kg/h im Verbund. In der serienmäßig...

mehr
Ausgabe 2017-10 Von 50 bis 380 kW

Kaltwassersätze und Wärmepumpen

Die Alfred Kaut GmbH erweitert ihre Produktpalette um eine Hochleistungsbaureihe von Galletti. Sowohl im gewerblichen als auch im industriellen Bereich finden die Multiscroll-Einheiten der...

mehr

Kooperation zwischen Kaut und Lavair

Erweiterung des Produktportfolios

Die Alfred Kaut GmbH hat eine Kooperationsvereinbarung mit der Lavair AG Klimatechnik aus Aach unterzeichnet. Angestrebt wird eine enge Zusammenarbeit im Vertrieb der Luftbefeuchtungslösungen für...

mehr

Nachfolge bei Kaut beginnt

Vierte Generation als Gesellschafter
Christina Victoria, Hans-Alfred und Philip Maximilian Kaut

Die Nachfolgeregelung in der Kaut Gruppe (www.kaut.de ) ist seit diesem Jahr in vollem Gang. Das Traditionsunternehmen bleibt weiterhin in Familienhand. Mit Wirkung vom 1. Januar 2013 hat Firmenchef...

mehr