Kältemittel Propan für Rechenzentren

Präzisionsklimaschrank zur nachhaltigen Abwärmenutzung

In Rechenzentren wird zunehmend auf umweltfreundliche und zuverlässige alternative Kältemittel gesetzt. Für diese Anwendung bietet Propan (R290) kostensparende und umweltschonende Möglichkeiten, da das Kältemittel effizient und vielseitig zur Klimatisierung verwendet werden kann. Die durch die zunehmende Digitalisierung steigende Zahl an Rechenzentren führt dazu, dass Propanklimaschränke als Klimatisierungslösung in Zukunft noch mehr an Bedeutung gewinnen.

Die F-Gas Verordnung (EU) Nr. 517/2014 fordert eine deutliche Reduzierung von Kältemitteln mit hohem Treibhauspotenzial („Global Warming Potential“, GWP = Treibhauswirksamkeit im Vergleich zu CO2). Eine Lösung ist die Verwendung von Low-GWP Kältemitteln wie Propan (R290), das mittlerweile vermehrt in Kälteanlagen und Wärmepumpen eingesetzt wird. Doch auch die Anwendung in Präzisionsklimaschränken ist möglich. Als weitere Alternativen werden in Rechenzentren oft auch die natürlichen Kältemittel R744 (CO2) und R718 (Wasser) eingesetzt, die aber häufig durch eine geringere Effizienz oder einen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-12 Mit Kältemittel Propan

Wärmepumpe

Die Wärmepumpe „Titan Sky“ von Swegon mit dem umweltfreundlichen, natürlichen Kältemittel Propan (R290) ist zum Heizen oder Kühlen von Wasser oder Sole konzipiert. Die außen aufgestellte...

mehr
Ausgabe 2020-12 Für Ein- und Zweifamilienhäuser

Luft-/Wasser-Wärmepumpe

Die Luft-/Wasser-Wärmepumpen der Serie „Aero Alm“ zum Heizen, Kühlen und zur Trinkwassererwärmung arbeiten mit Vorlauftemperaturen bis 70 °C und sind damit sowohl für Sanierungen als auch für...

mehr
Ausgabe 2020-04 Für Neubau und Bestand

Luft-/Wasser-Wärmepumpe

Die Luft-/Wasser-Wärmepumpe „arotherm plus“ wurde für den Einsatz im Neubau und im Baubestand entwickelt. Die Monoblock-Wärmepumpe arbeitet mit R 290 (Propan) als Kältemittel und kann Vorlauf-...

mehr

Dürr steigt bei thermea ein

27%-Beteiligung am Wärmepumpenspezialisten

Dürr (www.durr.com) baut sein Angebotsspektrum in der Energieeffizienz-Technik weiter aus. Zum 11. September 2012 erwarb der Konzern eine 27%-Beteiligung an dem Wärmepumpenspezialisten thermea...

mehr

Auf dem Weg zu energieneutralen Filialen

Aldi Nord und Viessmann kooperieren

„Wir freuen uns, dass die Unternehmensgruppe Aldi Nord auf ihrem Weg zu mehr Klima- und Umweltschutz auf unser ganzheitliches ,ESyCool‘-Konzept setzt“, sagte Dr. Frank Schmidt, Leiter der Viessmann...

mehr