DIN-Norm zu Mindestanforderungen an Kältemaschinenöle überarbeitet

Normenreihe DIN 51503: Neue Fassung von Teil 1

DIN hat die vom Gemeinschaftsausschuss NA 044-00-09 GA im Normenausschuss Kältetechnik (FNKä) gemeinsam mit dem Fachausschuss Mineralöl und Brennstoffnormung (FAM) überarbeitete Norm DIN 51503-1 „Schmierstoffe– Kältemaschinenöle – Teil 1: Mindestanforderungen“ veröffentlicht. Der vorab bereitgestellte Teil legt Mindestanforderungen für Öle fest, die in Kältemittelverdichtern zur Schmierung und Kühlung verwendet werden und die dabei der Einwirkung flüssiger und gasförmiger Kältemittel ausgesetzt sind.

Hervorzuheben ist vor allem die Erweiterung der Kältemaschinenöle der Gruppe KD für HFO-Kältemittel (z. B R1234yf, R1233zd und deren Gemische), die aufgrund ihres geringen Treibhauspotentials (GWP) zunehmend an Bedeutung gewinnen, sowie die Erweiterung der Gruppe KC. Daneben wurden die Viskositätsklassen der Gruppe KAA angepasst sowie relevante internationale Prüfnormen aktualisiert.

Durch die Überarbeitung sind die Anforderungen an den Stand der Technik angepasst und tragen nun u.a. den Bedingungen durch die Umsetzung der F-Gase-Verordnung Rechnung. Die Neufassung ermöglicht somit allen Akteuren, sich weiterhin auf eine Norm zu stützen, die verlässliche Informationen bereitstellt. Dadurch werden das Vertrauen und die Akzeptanz in die Zusammenarbeit gestärkt, sodass alle Beteiligten profitieren.

Der Teil 2 zu gebrauchten Kältemaschinenölen legt Kriterien zur Beurteilung gebrauchter Kältemaschinenöle fest. Er wird im kommenden Jahr überarbeitet. Fachleute aller interessierten Kreise können sich an den Arbeiten des Gemeinschaftsarbeitsausschusses beteiligen.

Thematisch passende Artikel:

Thermische Solaranlagen

Aus Spezifikation wird Europäische Norm

Die fünfteilige Europäische Normenreihe DIN EN 12977, „Thermische Solaranlagen und ihre Bauteile — Kundenspezifisch gefertigte Anlagen“ ist im Juni 2012 erschienen. Da sie zuvor nur als...

mehr

Entwurf erschienen

DIN SPEC 15240 „Energetische Inspektion von Klimaanlagen“

In der Energieeinsparverordnung 2009 (EnEV 2009) wird eine regelmäßige energetische Inspektion von Klima- und Lüftungsanlagen mit einer Nennleistung von mehr als 12 kW gefordert. Bisher existierten...

mehr

DIN EN 14511

Überarbeitete Fassung der Grundlagennorm

DIN hat die vom Technischen Komitee CEN/TC 113 überarbeitete Normenreihe DIN EN 14511 „Luftkonditionierer, Flüssigkeitskühlsätze und Wärmepumpen für die Raumbeheizung und -kühlung und...

mehr

Internationale Normung des Facility Managements

Europäische Normenreihe DIN EN 15221 ist Basis

Seit 2012 ist ‚Facility Management‘ auch ein Arbeitsgebiet der internationalen Normung. Das weltweite Interesse am Thema belegt die breite Beteiligung im zuständigen Technischen Komitee der...

mehr

Brandmeldeanlagen – Aufbau und Betrieb

DIN 14675 erschienen

Die DIN 14675 legt Anforderungen für den Aufbau und Betrieb von Anlagen für die Brandmeldung und Feueralarmierung in und an Gebäuden unter besonderer Berücksichtigung der bauordnungsrechtlichen...

mehr