LG verstärkt Engagement auf dem Heizungsmarkt

Umstrukturierung und neue Mitarbeiter im Key-Account-Management

Seit Anfang Oktober 2020 ist das Key Account Management des Heating-Bereichs von LG komplett. Außerdem hat LG die Gebiete neu aufgeteilt, um die Position auf dem wachsenden Heizungsmarkt in Deutschland effizienter auszubauen.

Frank Wachauf, gelernter Kälteanlagenbauer und seit 25 Jahren in Vertrieb und Großhandel im Bereich Heizungs-, Kälte- und Klimatechnik tätig, unterstützt das Heating-Team seit Oktober 2020. Er ist für die Verkaufsgebiete Süd-West und Süd-Ost verantwortlich. Zusätzlich ist er Ansprechpartner für den Großhandel.

Bereits seit April 2020 ist Peter Gebhardt als Key Account Manager Wärmepumpen für LG aktiv. Er ist seit 1991 Kälteanlagenbauermeister und mehr als 15 Jahre im HLK-Geschäft, ein Experte auf dem Gebiet der Wärmepumpen. Vor allem Hausbaufirmen und Fachplaner sind bei ihm bestens aufgehoben. Nach der Neuverteilung betreut er zusätzlich die Gebiete Nord-Ost und Ost.

Zusätzlich zur Verstärkung im Vertrieb steigt Ralph Romeike als Produktmanager für den Heizungs-, Großkälte- und Lüftungsmarkt ein. Der gelernte Informationselektroniker ist seit mehr als 20 Jahren in Vertrieb und technischem Support in diesem Bereich tätig. Ralph Romeike ist TÜV zertifizierter Qualitäts- und Umweltmanager und zusätzlich VDI zertifizierter Hygieneinspektor VDI 6022.

Die drei Neuzugänge komplettieren das Team um Michael Dworski, gelernter Installateur- und Heizungsbauermeister mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in Vertrieb und Marketing von HLK-Lösungen. Michael Dworski ist bereits seit der Differenzierung der Geschäftseinheit Air Solution Anfang 2019 in die Bereiche Klimatisierung (Aircon) und Heizen (Heating) mit an Bord. Sein Schwerpunkt liegt im LG-Team beim Großhandel und auf den Gebieten Nord-West, West und Mitte.

Das Vier-Personen-Team setzt zusammen mit den Kollegen vom Kundensupport seine langjährige Expertise dazu ein, künftig für LG neue Umsatzpotentiale im Geschäftsfeld von Heiz- und Energielösungen zu erschließen.

Der Zeitpunkt für die Neuausrichtung des Heating-Teams und der Gebietsaufteilung könnte besser nicht sein. „Ende 2020 und Anfang 2021 warten wir mit einigen neuen Produkten und Lösungen für den Heizungsmarkt auf. Für diese Herausforderungen sind wir mit dem neuen Heating-Team jetzt bestens aufgestellt“, freut sich Andreas Gelbke, Direktor für Deutschland bei LG Air Solution.


Thematisch passende Artikel:

KSP to go verstärkt Key-Account-Team

Daniel Schwelgin in Doppelfunktion

Die RMBH GmbH hat sich im Bereich Vertrieb KSP to go erneut personell verstärkt. Mit Daniel Schwelgin konnte zum 1. Februar 2020 ein erfahrener Vertriebsspezialist gewonnen werden. Er nimmt die...

mehr

Neuer Vertriebsleiter Großhandel bei Wolf

Lars Büttner leitet Vertrieb der Business Unit Heating Systems
Lars B?ttner ist Vertriebsleiter Gro?handel Heating Systems bei der Wolf GmbH in Mainburg.

Die Wolf-Gruppe (www.wolf-heiztechnik.de) setzt konsequent die strategische Neuausrichtung ihrer Vertriebsorganisation um. Jetzt folgt der nächste wichtige personelle Baustein: Seit Anfang Januar...

mehr

Verstärkung fürs Key Account Team

Dirk Rauen und Kai-Uwe Gaupp bei Mitsubishi Electric
Uwe Gaupp verst?rkt das Key Account Team bei Mitsubishi Electric.

Mitsubishi Electric (www.mitsubishi-les.de) baut das Key Account Team mit Dirk Rauen und Kai-Uwe Gaupp weiter aus. Herr Rauen wechselte von einem Großunternehmen der Branche, in dem er als...

mehr

Glen Dimplex verstärkt Dimplex-Vertrieb

Neue Mitarbeiter im Außendienst und im Key-Account

Seit Anfang Mai 2020 ist Harald Dittrich als Key-Account-Manager für die Marke Dimplex tätig. Holger Möller und Thomas Weber sind neue Außendienst-Mitarbeiter im Bereich Su?d-Ost. Harald Dittrich...

mehr

Hoval: Segmentmanager Key-Account

Für den Bereich Heizung

Zum 1. Juli 2014 übernahm Claudio Corrado die Position des Segmentmanagers Key-Account bei Hoval (www.hoval.de) in Deutschland. Der gelernte Gas- und Wasserinstallateur sowie Techniker (Heizung-,...

mehr