Bewerbungsphase für den BVF Award 2023 gestartet

Wer erhält den nächsten BVF Award? Die Bewerbungsphase für Einreichungen ist gestartet.
Bild: BVF Award Aufruf

Wer erhält den nächsten BVF Award? Die Bewerbungsphase für Einreichungen ist gestartet.
Bild: BVF Award Aufruf
Mit dem BVF-Award zeichnet der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen (BVF) jedes Jahr Marktteilnehmer für ihre Leistungen im Bereich Flächenheizungen und -kühlungen aus. Der Preis wird von einer Fachjury vergeben und soll die Innovationskraft, Qualität und Zukunftsfähigkeit der ausgezeichneten Produkte unterstreichen. Seit 2019 ist die Vergabe auch an Nicht-Mitglieder des Verbandes möglich.

Die aktuelle Bewerbungsphase läuft von Januar bis Ende Juni 2023. Teilnahme-berechtigt sind Unternehmen, Hand-werker oder Planer, die auf dem Markt der Flächenheiz- und -kühlsysteme aktiv sind. Zur Teilnahme am Wettbewerb muss lediglich eine Kurzvorstellung oder -präsentation des Projekts, Produktes oder der vorzuschlagenden Person bei der BVF Geschäftsstelle eingereicht werden. Bewerbungen oder Empfehlungen sind direkt an die Geschäftsstelle unter mit dem Betreff: „Bewerbung BVF Award“ möglich.

Die Überreichung des  Awards findet auf dem BVF Symposium statt. Die Netzwerkveranstaltung findet in diesem Jahr am 22./.23. November 2023 in Erfurt statt.


Thematisch passende Artikel:

BVF-Award 2020

Bewerbungsphase gestartet

Innovative und richtungsweisende Technik im Bereich Flächenheizung und Flächenkühlung wird jährlich vom Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. mit dem BVF-Award ausgezeichnet....

mehr

Der BVF e.V. hat eine neue Geschäftsstelle

Umzug von Hagen nach Dortmund

Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. (BVF) hat zum 1. September 2017 seine neue Geschäftsstelle in Dortmund bezogen. Geschäftsführer Axel Grimm kann die Geschicke des...

mehr

BVF-Mitgliederversammlung 2013

Berndt Sander leitet BVF-Siegel-Ausschuss
BVF-Vorstand 2013

Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e.V. (BVF), führte seine 41. jährliche Mitgliederversammlung in Hagen durch. Im Rahmen der Veranstaltung unterstrich der 1. Vorsitzende...

mehr

BVF ist umgezogen

Neue Geschäftsstelle im „Haus der Ruhrkohle“
Die neue Gesch?ftsstelle des BVF befindet sich im „Haus der Ruhrkohle“ in Hagen.

Der Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (www.flaechenheizung.de) hat im September 2014 seine neue Geschäftsstelle bezogen. Zukünftig lenkt Geschäftsführer Joachim Plate...

mehr
2013-12 Das BVF-Siegel für Flächenheizungen

Orientierung und Sicherheit bei Flächenheizungen

Flächenheiz- und -kühlsysteme liegen im Trend; der Markt boomt. Nicht immer wird dabei ausreichend Wert auf die Systemqualität der angebotenen Produkte gelegt. Damit alle Beteiligten, vom...

mehr