Rund 100 Standorte werden von Januar bis März besucht

150 Jahre Geberit auf der „NahDran Tour“ 2024

Auf der Geberit "NahDran Tour" 2024 werden Neuheiten aus derSanitärtechnik und Badeausstattung vorgestellt.
Bild: Geberit

Auf der Geberit "NahDran Tour" 2024 werden Neuheiten aus derSanitärtechnik und Badeausstattung vorgestellt.
Bild: Geberit
Für die nächste „NahDran Tour“ möchte Geberit – anlässlich der Unternehmensgründung vor 150 Jahren – ihr Jubiläum gemeinsam mit der Branche feiern. TGA-/SHK-Profis sehen auf rund 100 Präsenzveranstaltungen Neuheiten der Sanitärtechnik und Badausstattung. Laut Geberit können innovative Verarbeitungen und Produkte selbst ausprobiert werden. Die bundesweiten Veranstaltungen bieten u. a. Planern, Bauträgern und Installateuren die Möglichkeit für einen Austausch mit Branchenkolleginnen und -kollegen.

Das zusätzlich buchbare Kompetenzforum an ausgewählten Orten vermittelt Informationen zu aktuellen Themen wie Trinkwasserhygiene, Abwasserhydraulik, Brand- und Schallschutz sowie Baurecht. In Bezug auf Trinkwasserhygiene wird der Einfluss der Temperatur auf das Legionellenwachstum und gezielter Wasserwechsel zur Sicherstellung des bestimmungsgemäßen Betriebs vorgetragen. Bei der Abwasserhydraulik sollen neue Lösungen zur Vereinfachung der Abwasserinstallation vorgestellt werden, die die aktuell gültigen Normanforderungen übertreffen sollen. Zum Baurecht halten Dr. Rainer Koch und Kollegen, Rechtsanwälte für Bau- und Architektenrecht, einen Fachvortrag über die Minimierung rechtlicher Risiken für alle Baubeteiligten.

Installateure und weitere Interessierte können sich an den Exponaten und Montagetischen selbst ausprobieren.
Bild: Geberit

Installateure und weitere Interessierte können sich an den Exponaten und Montagetischen selbst ausprobieren.
Bild: Geberit
Die deutschlandweite Tour findet von Januar bis März 2024 statt. Die Anmeldung ist auf der Webseite des Veranstalters ab sofort möglich. Zusätzlich veranstaltet Geberit im Januar 2024 einen digitalen Preview, bei denen sich Interessierte früh im Jahr über Neuheiten im Online-Stream informieren können. Anmeldung und Teilnahme sind ebenfalls auf der Webseite von Geberit zu tätigen.


Thematisch passende Artikel:

01/2015 Normengerechte Abwasserinstallation

Geberit-Abwasser-Fachforum

Der Aufgabenbereich der Ent­wäs­serung gehört zu den komplexesten Herausforderungen in der Sanitärplanung und -ins­tallation. Der Weg des Ab­was­sers führt durch die sicherheits­sensiblen...

mehr

BKI Kostenplaner 2024

Beim Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern (BKI) ist der Kostenplaner 2024 erschienen. Das Update bietet die aktualisierten BKI-Baukosten-Datenbanken 2024 mit über 140 Neubau- und...

mehr

Über 2.000 Aussteller auf der Light + Building 2024 erwartet

Im März des nächsten Jahres findet die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik in Frankfurt am Main statt. Ein reger Zuspruch für das Branchenevent zeichnet sich mehrere Monate vor Eventstart...

mehr

KEDi Roadshow in Wismar am 13. März 2024

„Effizienzwende in Gebäuden – umsetzbar | praktisch | digital“ – mit diesem Leitbild startet die KEDi Roadshow 2024. In Kooperation mit dem Mittelstand-Digital Zentrum Rostock findet die Roadshow...

mehr

Virtueller Messebesuch bei Geberit

Sanitärneuheiten digital erkunden

Auf der „Geberit WebFair 2020“ können sich Kunden und Interessenten über die wichtigsten Neuheiten des Herstellers informieren. Zu sehen gibt es Sortimentserweiterungen bei den Badserien...

mehr