Kabelloses digitales 6-Wege-Regelventil

Vielfältig einsetzbar

Die Baureihe „Diva“ von Gampper ermöglicht völlig neue Anwendungen im Bereich der Digitalisierung.
Bild: Gampper

Die Baureihe „Diva“ von Gampper ermöglicht völlig neue Anwendungen im Bereich der Digitalisierung.
Bild: Gampper
Die EU-Taxonomie stellt neue Anforderungen an Gebäude. Die Gebäudedaten müssen zentral erfasst werden und in einen ESG-Bericht einfließen (ESG = Environmental Social Governance). Das Ziel ist eine nachhaltige Energieeinsparung sowohl in der Planung als auch im Betrieb. Neue Gebäude sollten daher digitalisiert sein, intelligente Bauteile kommunizieren miteinander. Sie sind möglichst einfach miteinander vernetzt und tauschen Informationen, übernehmen auch komplexe Regelaufgaben. Das „6-Wege-Regelventil Diva“ von Gampper kann als intelligentes Bauteil viele Aufgaben der Raumautomation übernehmen. Die Baureihe der Regelarmaturen sind für zentrale Wärme- und Kälteerzeuger, dezentrale Wärme- und Kälteverbraucher, Heiz- und Kühldecken, 2-Leitersysteme, dezentrale Lüftungsgeräte, Fancoils oder RLT-Anlagen geeignet.

Gampper GmbH

67821 Alsenz/Pfalz

+49 6362 302-0

info@gampper.de

www.gampper.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2017 Für Klimadecken

Regelventil

Für Klimadecken (Heiz-/Kühldecken) gibt es von Gampper Armaturen, einem Unternehmen der Afriso-Gruppe, mit dem elektronischen druckunabhängigen Regelventil „SmartKombi-iQ“ einen 6-Wege-Kugelhahn...

mehr
Ausgabe 11/2021 Klimaneutralität ist der neue Beleihungswert

NEK stellt ESG-Produkt vor 

In dem Maße, wie Gebäude zukünftige Klimaziele verfehlen, nimmt der Beleihungswert ab. NEK bietet mit CRR (Carbon Risk Reinsurance) die erste Rückversicherung für den Klimawert von Gebäuden an....

mehr

Studie zur Circular Economy-Taxonomie: Gebäude erfüllen EU-Vorgaben nicht

Größte Hürde ist die Reduktion des Ressourcenverbrauchs

Die Immobilienbranche ist auf den von der Europäischen Union vorgegebenen Wandel zur Kreislaufwirtschaft nicht vorbereitet. Das zeigt eine Studie, die die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges...

mehr