Wärmetauscher aus Kunststoff

Die Makatec Apparate GmbH hat einen Spiralwärmetauscher entwickelt, der aus Kunststoff statt aus Metall besteht. Der Spiralwärmetauscher aus Kunststoff, für die Wärmeübertragung zwischen Flüssigkeiten konzipiert, ist für vielfältige Ein­satz­gebiete geeignet. Stabil, be­lastbar und zuverlässig ist er nach Herstellerangaben eine Al­ter­native auch zu hochwertigen Edelstahl-Wärmetauschern. Besondere Vorteile des Spiralwärmetauschers aus Kunststoff sind seine Korrosionsbeständigkeit und Chemikalienresistenz. Die glatte Oberfläche der verwendeten Kunststoffe vermindert die Gefahr von Ablagerungen im Wärmetauscher, dadurch reduziert sich der Verschleiß. Der Spiralwärmetauscher lässt sich dort einsetzen, wo konventionelle Wärmetauscher aus Kupfer beziehungsweise Edelstahl an ihre Einsatzgrenzen stoßen. Der Wärmetauscher lässt sich auch als hydraulische Weiche zwischen Fluss-, Brunnen- oder Salzwasser und einem Heizungskreislauf einsetzen, beispielsweise bei einer Wärmepumpe. Auch für chloriertes Wasser ist der Wärmetauscher geeignet, wie zum Beispiel zur Erwärmung von Schwimmbadwasser.

Makatec GmbH,

71149 Bondorf,

Tel.: 0 74 57/94 88 70,

E-Mail: info@makatec.eu,

Internet: www.makatec.eu

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04 Aus PET

Luft-/Luft-Wärmetauscher

Neben Aluminium-Wärmetauschern stellt das niederländische Unternehmen Holmak Luft-/Luft-Wärmetauscher aus hochwertigem PET her. Neben einer langen Lebensdauer garantieren die PET-Kunststoffplatten...

mehr
Ausgabe 2017-7-8 Für die Wohnraumbelüftung

Gegenstrom-Wärmetauscher

Holmak hat seine Produktpalette durch hocheffiziente Gegen­strom-Wärmetauscher für die Wohnraumbelüftung gewerblicher Immobilien und von Wohngebäuden erweitert. Die Luft-/Luft-Wärmetauscher...

mehr
Ausgabe 2009-03

Heizkreisverteiler aus Kunststoff

Thermflex heißt ein Heizkreisverteiler aus Kunststoff und komplettiert das bisherige Sortiment aus Edelstahl- und Messingverteilern des Verteilertechnikunternehmens KaMo. Der Heizkreisverteiler ist...

mehr
Ausgabe 2018-05 Hygienisch, unempfindlich, langlebig

Edelstahl-Rohrleitungssystem

Ob Lebensmittelindustrie, Chemie- und Pharmabranche, Krankenhäuser oder Großküchen – das Rohrsystem „Niropipe“ von Aschl ist für viele Anwendungsbereiche geeignet. „Niropipe“ besteht aus...

mehr
Ausgabe 2010-03

Komplettablauf

Wenn bei der bodengleichen Dusche oder anderen Ablaufstellen nur wenig Aufbauhöhe möglich ist, bietet der Komplettablauf „SimpliPrimus“ von Dallmer eine einfache und sichere Lösung. Er ist sehr...

mehr