OEM für das „Smart Home“

Vernetzte Heizungstechnik

Das „OEM Alpha 2: System“ besteht aus einer oder mehreren Basisstationen, an die sich je nach Modell bis zu 18 Stellantriebe anschließen lassen. In der Busausführung werden die Stellantriebe bis zu acht Heizzonen zugeordnet, beim Funksystem je nach Variante bis zu zwölf. Zudem lassen sich die Stationen verbinden, etwa als Systemlösung für mehrstöckige Gebäude.

Über verschiedene Raumbediengeräte – je nach Bedarf mit oder ohne Display erhältlich – stehen dem Benutzer sowohl die individuellen Parameter jeder Heizzone als auch globale Funktionen und Einstellungen der Gesamtanlage im Handumdrehen zur Verfügung. Optional lässt sich das System auch über die integrierte Softwareoberfläche „EZR Manager“ konfigurieren und bedienen – im Heimnetzwerk oder weltweit über das Internet.

Die individuelle Temperatursteuerung in jedem Raum erfolgt entweder über die Raumbediengeräte, per Smartphone, Laptop oder Tablet. Das System ist für den Heiz- und Kühlbetrieb bei der Flächentemperierung geeignet.

Frei programmierbare Heiz- und Kühlzeiten sowie die integrierte Smart-Start-/Smart-Stop-Technologie stellen sicher, dass bei minimalem Energieaufwand stets die gewünschte Temperatur herrscht. Das System analysiert hierfür die Umgebungsbedingungen und passt den erforderlichen Energieaufwand an. Für Wochenenden, Urlaub oder andere Anlässe lassen sich individuelle Abläufe definieren und flexibel anpassen.

Möhlenhoff Wärmetechnik GmbH

38229 Salzgitter

+49 5341 8475-0

www.moehlenhoff.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-10 Für Raum- und Zonenanwendungen

Thermische Stellantriebe

Die Siemens-Division Building Technologies erweitert ihr „Acvatix“-Sortiment für Raum- und Zonenanwendungen um neue thermische Stellantriebe. Zusammen mit einer umfangreichen Zubehörpalette bieten...

mehr
Ausgabe 2015-12 6-Wege-Zonenventil

Sechs Wege zu mehr Effizienz

Die dichtschließenden Ventile der Produktfamilie Belimo-„ZoneTight“ sind eine Lösung für eine energiesparende, störungsfreie Raum- und Zonenregelung bei beengten Platzverhältnissen. Mit dem...

mehr
Ausgabe 2012-05 Ansteuerung thermoelektrischer Stellantriebe

KNX-Ventilantrieb-Aktoren

Die „ABB i-bus“ KNX-Ventilantrieb-Aktoren „VAA/S“ sind Reiheneinbaugeräte für den Einbau im Verteiler auf einer 35-mm-Tragschiene. Die Geräte verfügen über sechs oder zwölf...

mehr
Ausgabe 2017-7-8 Effiziente Energieverteilung

Flächenheiz- und -kühlsysteme

Der Industrieverteiler „Rautherm IM S 32“ aus Edelstahl setzt sich aus einem Grundrohr, das hydraulisch äquivalent zu einem 2“-Rohr ist, und einem 1 ¼“-Anschluss zusammen. Je nach Bedarf hat der...

mehr
Ausgabe 2020-06 Raumgerätefamilie

Sensoren

Belimo erweitert sein Sensorsortiment mit der neuen Produktfamilie „Raumgeräte“, die über die nächs­ten Jahre lanciert wird. Belimo dringt damit in den sichtbaren Bereich innerhalb von Gebäuden...

mehr