Hydraulischer Abgleich leicht gemacht

Regelklemmleiste übernimmt automatischen Abgleich

Im Sanierungsbereich ist die tatsächliche Länge von Flächenheizkreisen oft unbekannt. In diesen Fällen kann eine Regelklemmleiste, die den – neuerdings auch förderfähigen – hydraulischen Abgleich automatisch durchführt, erheblich vereinfachen. Nachfolgend zeigen wir beispielhaft anhand der Empur Regelklemmleiste „Balance“, worauf bei der Planung und Ausführung geachtet werden muss und welche Vorteile sich durch den Einsatz ergeben.

Zurecht gilt der hydraulische Abgleich von Heizungsanlagen seit Jahrzehnten als einfaches und wirkungsvolles Mittel zur Energieeinsparung und Ressourcenschonung. Im Gebäudeenergiegesetz (GEG), das im November 2020 in Kraft trat, wird der hydraulische Abgleich im Bestand nicht nur gefordert, sondern erstmals auch gefördert. Der Staat fördert den hydraulischen Abgleich bei bestehenden Heizsystemen mit der „Bundesförderung für effiziente Gebäude – Einzelmaßnahmen (BEG EM)“. Wer diese Fördermittel beantragt, bekommt seit dem 15. August dieses Jahres 15 % der Kosten des Abgleichs erstattet. Zu...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-7-8 Das richtige System und die Nutzung von Fördermöglichkeiten

Wege zum hydraulischen Abgleich

Eine moderne Verteilertechnik erleichtert es bei der Sanierung bestehender Anlagen, den hydraulischen Abgleich von Fußbodenheizungen durchzuführen, ohne das vorhandene System im Detail zu kennen....

mehr
Ausgabe 2020-06

Smarter hydraulischer Abgleich

Digitalkomponenten verbinden Heiztechnik und GA

Die aktuellen Klimaschutzbemühungen haben den hohen Energieverbrauch von Gebäuden wieder stärker in den Fokus der Debatte gerückt. Insbesondere von der Optimierung von Heiz- und Kälteanlagen...

mehr

Bis zu 20 % Energiekosten einsparen

Mit BAFA-Förderung zum hydraulischen Abgleich

Für den energieeffizienten Betrieb von Wärmeverteilsystemen ist der hydraulische Abgleich eine Grundvoraussetzung. Nur so werden alle Heizkörper und Flächenheizkreise gleichmäßig und...

mehr
Ausgabe 2022-12 Bis zu 20 % Energie sparen bei Fußbodenheizungen

Automatischer hydraulischer Abgleich

Ein Ansatzpunkt zur Reduzierung des Energieverbrauchs ist der hydraulische Abgleich. Mit der neuen Einzelraumregelung „Fonterra Heat Control“ von Viega können diese Einsparungen auch in...

mehr
Ausgabe 2017-7-8 Nach Verfahren A und B

Hydraulischer Abgleich

Mit Einsatz der Software „Optimus Duo 3D“ lassen sich Heizsysteme im Gebäudebestand optimal und sicher nach Verfahren A und B abgleichen. „Optimus Duo 3D“ basiert auf dem von der Deutschen...

mehr