Trockenläuferpumpen für die Automation

Die Integration elektronisch geregelter Pumpen – z. B. für die Wärme- oder Kälteverteilung in größeren Liegenschaften – in die Gebäudeautomation (GA) zahlt sich durch eine Erhöhung des Nutzerkomforts sowie Betriebskostensenkungen aus.

Hier bietet Wilo mit universellen Steckplätzen in den Pumpen und verschiedenen Interface-(IF-)Modulen für die Anbindung in die jeweilige GA-Infrastruktur ein flexibles und wirtschaftliches System.

Als Neuheit stehen jetzt auch für die elektronisch geregelten Trockenläuferpumpen des Herstellers IF-Module für die Standards BACnet und Modbus zur Verfügung. Sie erlauben eine nahtlose Integration in die neuesten Bussysteme der Gebäude- und Industrietechnik.

Lieferbar sind die IF-Module BACnet für die Trockenläuferpumpen der Baureihen „Wilo-VeroLine-IP-E“ und „Wilo-CronoLine-IL-E“ sowie die hierauf basierenden Doppelpumpen. Sie erlauben eine durchgehende Kommunikation bis auf die Feldebene.

Bereits seit einiger Zeit sind schon entsprechende IF-Module auch für die hocheffizienten Nassläuferpumpen der Baureihe „Wilo-Stratos“ verfügbar.

Wilo SE,

44263 Dortmund,

Tel.: 02 31/4 10 20,

E-Mail: wilo@wilo.com,

Internet: www.wilo.de/automation

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-09

CAN-fähige Pumpen

Mit dem „Wilo-CAN“-Bus können elektronisch geregelten Pumpen per CAN-Bus in die Gebäudeautomation integriert werden. Dieser bietet eine Übertragungsgeschwindigkeit von 125 kBit/s und ist damit...

mehr
Ausgabe 2009-04

Drehrichtungskontrolle und Funktions-Check

Mit dem „Wilo-DKG-II“ und dem „Wilo-Drehrichtungsindikator“ hat Wilo sein Zubehörsortiment um zwei praxisgerechte Hilfsmittel erweitert. Mit ihnen lässt sich schnell und effektiv eine Funktions-...

mehr
Ausgabe 2012-03 Für den oberen Leistungsbereich

Effizienzpumpe

Mit der „Wilo-Stratos Giga“ bietet Wilo erste Pumpen der neuen Hocheffizienzpumpenbaureihe für den oberen Leistungsbereich in Heizungs-, Kaltwasser- und Kühlanwendungen an. Mit einer solchen Pumpe...

mehr
Ausgabe 2014-01 Über BACnet in die GLT

Lüftungsgeräte einbinden

Moderne Gebäudemanagementsysteme erlauben die Integration aller technischer Anlagen in die Gebäudeautomation. Sie stellen damit den energieeffizien­ten Betrieb speziell größerer Gebäude sicher....

mehr
Ausgabe 2010-03

Pumpen fürs Objektgeschäft

Das breitgefächerte Programm an Hocheffizienzpumpen der Bau­reihe „Wilo-Stratos“ wurde um sieben Typen im Anschlussbereich von DN 25 bis DN 50 ergänzt. Damit sind auch für kleine...

mehr