Nährstoffrecycling aus Urin

Trenn-WC

Das Wasserforschungsinstitut Eawag untersucht seit Mitte der 1990er Jahre mögliche Wege zur Verringerung der Verschmutzung durch Abwässer. Eine Lösung ist die Stoffstromtrennung, bei der das häusliche Abwasser an der Quelle in Urin, Fäkalien und Grauwasser getrennt wird.

Eoos Design, Eawag und Laufen haben das Urin-Trenn-WC „safe!“ entwickelt, das Urin passiv von Fäkalien und Spülwasser trennt, so dass er anschließend aufbereitet und in ein Dünger­konzentrat namens Aurin umgewandelt werden kann. Durch das von Eoos entwickelte „Urin Trap“ wird der Urin unter Ausnutzung der Oberflächenspannung in einen getrennten Ablauf abgeleitet. Laufen hat das Prinzip auf das Wand-WC angewandt und mit innovativer Wasser- und Urinführung neu gestaltet. Das Trenn-WC sieht dabei aus wie ein herkömmliches spülrandloses WC und kann auch so benutzt werden. 

Der Geruchsverschluss im Urinsiphon, mit einer Füllmenge von 65 ml, ge­währleistet den Wasseraustausch bei jeder Spülung und entspricht Urinalstandards. Die getrennte Abwasserführung erfordert eine Laufen-Installationssystem.

Roca GmbH

Vertrieb Laufen

56424 Staudt

+49 2602 949333

www.de.laufen.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2022-1-2 Kreislauffähige Toilette

Urin-Trenn-WC

Der Schlüssel von „save!“ ist die Kreislauffähigkeit des WCs, das gleich zwei Probleme an der Schnittstelle zur Kanalisation löst: die teure und aufwendige Aufbereitung von Urin im WC-Abwasser...

mehr

Themenband „Hygiene in der Wasser-, Abwasser- und Abfallwirtschaft“

Neue Veröffentlichung der DWA

Die Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA) hat den Themenband „Hygiene in der Wasser-, Abwasser- und Abfallwirtschaft“ (T1/2022) veröffentlicht. Weltweit...

mehr
Ausgabe 2009-06

Kleinkläranlage

Kessel hat eine neue Generation der Kleinkläranlage „Inno-Clean“ im Programm. Für mehr Komfort bei Einbau und Wartung sorgt ein Behälter mit nur einem Dom und einem Klärturm. Wie das Modell der...

mehr

Neuer Verkaufsleiter Wasser/Abwasser und Energie bei Danfoss VLT

Stefan Denzer mit neuer Aufgabe
Stefan Denzer, neuer Verkaufsleiter Wasser/Abwasser und Energie DACH, Danfoss VLT Antriebstechnik in Offenbach

Die Vertriebsingenieure des Teams Wasser/Abwasser und Energie berichten neu an Stefan Denzer in seiner zukünftigen Funktion als Verkaufsleiter für diesen Bereich bei der Danfoss GmbH VLT...

mehr

Exklusiver Online-Beitrag: Abwasser-Entsorgung in schwierigsten Fällen

Tauchpumpen mit leistungsstarkem Schneidwerk
Oft f?hren Schmutz- oder Abw?sser Feststoffe mit, die Pumpen verstopfen oder blockieren k?nnen. Die Baureihe „Barracuda GRP“ verf?gt ?ber ein leistungsstarkes Schneidwerk, das vom F?rdermedium mittransportierte Feststoffe in Sekundenbruchteilen zerkleiner

„Oft führen Schmutz- oder Abwässer Feststoffe mit, die Pumpen verstopfen oder blockieren können“, so Alfred Kleu, Leiter Produktmanagement bei Homa. Die Baureihe „Barracuda GRP“ verfügt daher...

mehr